DEnim_Jeans_Jacke_Patches_Aufnaeher_trend

Customization Trend: Jeans Jacken mit Patches für den Festival Look

Im Zuge der Festivalsaison haben es in diesem Sommer die klassischen Jeansjacken wieder unter die modischen Must-haves geschafft. Was gibt es schöneres um den all-over Denim Look abzurunden? Für lange Zeit in Vergessenheit geraten, stehen dieses Jahr inspiriert von den Farben des Himmels die hellen und verwaschenen Denimtöne hoch im Kurs.

Viele legen selbst Hand an, wenn es darum geht den rockigen Trucker Jackets einen derzeit angesagten Hippie-Charakter frei nach dem Style des berühmten Coachella-Festivals zu verleihen. Einer schlichten Jeansjacke kann man schon mit wenigen Handgriffen eine individuelle Note geben. Patches zum aufbügeln oder aufnähen sind das neue It-Accessoire. Aber auch detaillierten Stitchings, Strass, Nieten und Textilfarben liegen ganz oben in der Gunst der DIY-Designer. Wer seine Jacke, Hose oder Rock so personalisiert, liegt voll im Customization Trend. Statt in teure Designer-Stücke zu investieren, heißt es Ausschau nach schönen und günstigen Teilen zu halten. Da es bei Jeansjacken oft ähnlich wie bei den Hosen um eine besondere Passform geht, helfen Preisvergleichsseiten wie Purefashion.de wenn es ein ganz bestimmtes Modell sein soll.

Frei nach dem Motto: Je mehr, desto besser – werden möglichst viele farbenfrohe Aufnäher auf dem Denim platziert. Anders als in den 80er nicht um Löcher oder Risse abzudecken, im Gegenteil die werden oft noch zusätzlich mit viel Aufwand in das Material geraspelt. Wer es etwas aufwendiger mag, kann sich von Profis zur Hand gehen lassen und das geliebte It-Piece nach eigenen Wünschen mit künstlerischen Bestickungen verzieren lassen.

Lustige Aufnäher und Flicken mit verrückten Motiven, sind für kleines Geld in den Online-Shops, Kurzwarenabteilungen und Bastelläden. Einmal quer durch den Obstkorb geht es von Banane, Ananas oder Pflaume weiter in den Zoo mit Flamingo, Elefant und Bambi nahtlos ins Kinderzimmer. Motive wie Krümmelmonster, Herzchen, Pokémon, Buchstaben, Waffeleis und und und sind jetzt nicht nur Streetstyle sondern auch bürotauglich.

Inspiration für eigene Denim Kreationen finden sich vielfältig bei Instagram und Pinterest.

Kommentare
Eine Antwort zu “Customization Trend: Jeans Jacken mit Patches für den Festival Look”
  1. Marina Friedrichs sagt:

    Nicht nur das die Jeansjacken ein modischer Blickfang sind, sie kommen bei einer 90`s Party echt gut an. PAssend dazu noch die richrtige Dauerwellenperücke und schon ist man auf der nächsten Mottoparty ein absoluter Hingucker ;)

Hinterlasse einen Kommentar

21