Polar Vantage Sportuhr – Gerüchte zum neuen Konkurrenten für Garmin, Suunto und TomTom

Eine Reihe verschiedener Quellen deuten auf eine baldige Einführung von zwei neuen Polar Smartwatches hin – der Vantage V Pro Multisport Uhr und der Vantage M GPS Uhr. Dies sind Updates für den V800 bzw. M430.

Polar Advantage M
Wir haben sogar die ersten Bilder der Geräte. Sie sind von Westernbike.com durchgesickert, obwohl der Laden jetzt die Uhren von ihrer Website entfernt hat.

Um den Gerüchten Glaubwürdigkeit zu verleihen, hat Polar die beiden Namen bei Trademarkia registriert: Vantage V und Vantage M. Das Unternehmen hat sich auch den entsprechenden Website-Domain-Namen www.polarvantage.com gesichert. Im Moment ist die Website auf polar.com verlinkt.

Über die tatsächlichen Spezifikationen ist wenig bekannt. Den Bildern ist zu entnehmen, dass beide Uhren eine runde Form haben und mit einem Farbdisplay ausgestattet sind. Sie sollten identische Abmessungen und 5 physikalische Knöpfe haben (2 links und 3 rechts), aber unterschiedliche Funktionen. Daher der heftige Preisunterschied.

Essential reading: Gone for a run: Zehn großartige GPS-Uhren zum Laufen und Training
Vantage V und Vantage M werden voraussichtlich mit einer sehr genauen optischen HR-Messung geliefert. Es wird gemunkelt, dass die Technologie zusätzlich zu grünen LEDs (möglicherweise Infrarot) Rot verwenden wird, was für eine bessere „Durchleuchtung“ sorgt. Dies kann auch eine kontinuierliche Sauerstoffsättigungsmessung ermöglichen. Bilder zeigen auch 4 metallische runde Buttons, aber es ist noch nicht klar, wofür es verwendet würde. Möglicherweise für andere Funktionen, die die Uhr von der Masse abheben werden.

Polar Advantage V
Das andere Upgrade kommt in Form einer Erhöhung der Akkulaufzeit. Angeblich sollen die Uhren bei eingeschaltetem GPS bis zu 40 Stunden Laufzeit haben. Schließlich ist es auch möglich, Polar seine Flow-Plattform mit etwas mehr Features von Garmin Connect ergänzt. Es ist erwähnenswert, daß nichts davon bisher von Polar bestätigt wurde.

Die teurere Polar Vantage V wird höchstwahrscheinlich in 3 Farben kommen – schwarz, weiß und orange. Es wird ein berührungsaktiviertes Gorilla Glass Farbdisplay haben. Der Polar Vantage M ($ 279) kommt mit einem berührungslosen Farbdisplay und einer Auswahl zwischen schwarzen, roten und weißen Versionen.

Wir dachten, dass die IFA in Berlin eine großartige Plattform für den Start sein wird, aber die offizielle Enthüllung wird voraussichtlich am 16. September im Berlin Marathon oder vielleicht später im Monat stattfinden. Einige Quellen sagen, die ersten Uhren sollten am 29. September zur Verfügung gestellt werden.

Um dem Hype hinzuzufügen, hat Polar ein Teaser-Video auf ihrer Website veröffentlicht. Sie haben auch eine Seite hinzugefügt, auf der Sie sich registrieren können, um als Erster die Neuigkeiten zu hören.

Update:
Der Sports-Insider, unser Blog über Laufen in Berlin, hat die neuen Polar Vantage Sportuhren nun getestet und einen ausführlichen Testbericht über die POLAR Vantage veröffentlicht.

GD Star Rating
loading...
Polar Vantage Sportuhr - Gerüchte zum neuen Konkurrenten für Garmin, Suunto und TomTom, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar