Luc Besson verfilmt „Valerian“ mit Cara Delevingne in der Hauptrolle

Die surreale Graphic Novel „Valérian et Laureline“ von Pierre Christin und Jean-Claude Mézières, die in Deutschland interessanterweise unter dem Titel „Valerian und Veronique“ veröffentlicht wurde, ist seit ihrem Erscheinen Ende der 1960er Jahre immer wieder Inspiration für zahlreiche Künstler. Regisseur Luc Besson nennt sie zum Beispiel als wichtige Grundlage für seinen Film „Das fünfte Element“. […]