FASHION Schmuck

Lillits – Farbe in den Alltag!

April 23, 2013

Fotos: Fashion Insider

Die Fashion-Designerin Tini K. hatte vergeblich nach einem farbenfrohen Haarschmuck gesucht, der gern frech sein durfte. So machte sie kurzerhand aus der Not eine Tugend, entwarf die ersehnten Stücke selbst und im Handumdrehen folgten weitere Accessoires. Die Objekte mauserten sich schnell zum „Must-Have“ für Fashionistas, denn Tini K. war nicht allein mit ihrem Wunsch nach funkigen Pop-Art-Juwelen: „Lillits“ war geboren!
Wer sein Outfit mit extravaganten Blickfängern aufpeppen will, ohne dabei auf Qualität zu verzichten, ist bei „Lillits“ genau richtig!
Bunt und zugleich hochwertig weckt das Geschmeide das Verlangen der inneren Lady genauso wie den Wunsch des kleinen Mädchens in uns, die leuchtenden Oberflächen unentwegt zu streicheln. Wirklich, was vom Chemiker schnöde als „Reaktionsharz“ bezeichnet wird, weckt bei „Lillits“ mit seiner sinnlichen Anmutung Begehrlichkeiten.
Im Gegensatz zu demjenigen Modeschmuck, der als solcher nicht erkannt werden will, provozieren die Bijoux von „Lillits“, indem sie aus ihrem Zweck keinen Hehl machen: nämlich den, bezahlbar zu sein und dennoch ihrer Trägerin Glanz zu verleihen!

Funkelnde Strasssteine setzen Akzente auf hochglänzendem Acryl, Knallfarben bringen Freude in den Tag. Zugleich kommen die Kollektionen, die sich beliebig kombinieren lassen, stets mit einem Augenzwinkern daher.
Totenköpfe und kleine Monster werden hier ebenso zum Schmuck geadelt wie Obst und Blumen, Schmetterlinge und niedliche Hunde. Neben Reptil- und Raubtiermustern finden sich Anspielungen an barocke Kameen – brillant dem Barbie-Emblem mit dem Mädchenprofil nachempfunden – Blumiges geht Hand in Hand mit Morbidem.
Motive von Retro bis Pop-Art als Haarschmuck, Kette, Armband oder Anhänger glänzen in frischen Farben als tägliche Begleiter genauso wie als Eyecatcher zur eleganten Abendgarderobe.
„Lillits Funky Fresh Pop-Art Jewels“ werden in Deutschland entworfen und in Korea gefertigt.
Gewinnspiel
Die Lillits Designer haben uns freundlicher Weise ein paar Schmuckstücke zur Verfügung gestellt. Diese möchten wir nun an Euch verlosen.
So kannst Du die Lillits gewinnen:
1. Werde Fan vom Fashion Insider bei Facebook
2. Hinterlasse einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite oder hier unter dem Beitrag
Wenn Du das Gewinnspiel bekannter machst, in dem Du den Gewinnspiel-Tweet retweetest oder den Gewinnspiel-Pin repinnst, erhältst Du für jede dieser Aktivitäten ein zusätzliches Los, daß die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöht.
Die Gewinner werden am 28. April 2013 um 23.59 per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und per Facebook informiert.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

10 Kommentare

  • Antworten Jil April 23, 2013 um 8:41 pm

    super Gewinn 🙂 Lg

  • Antworten Simone G April 23, 2013 um 8:52 pm

    Süß <3

  • Antworten Sara April 23, 2013 um 8:53 pm

    Süßer Gewinn. Ich hab euch natürlich geliked 🙂

  • Antworten viola 86 April 24, 2013 um 7:23 am

    das ist ein toller hingucker 🙂
    Hab es bei facebook geteilt https://www.facebook.com/isa.a.k.37/posts/598882773455932
    Bei Twitter Viola Lounge ‏@ViolaLounge 1m
    Lillits – Farbe in den Alltag! https://www.fashion-insider.de/60002/lillits-farbe-in-den-alltag/ … via @Fashion_Insider
    Pinterest auch https://pinterest.com/pin/178595941445496254/
    ohhh würd mich so über die eule freuen 🙂

  • Antworten Mona April 24, 2013 um 9:20 am

    wirklich schöne Stücke 🙂

  • Antworten Marga G. April 24, 2013 um 10:42 am

    Schmuck ist my best friend – gerne mit dabei

  • Antworten Astrid N. April 24, 2013 um 4:08 pm

    Wer kann dazu nein sagen <3

  • Antworten chrissylein1984 April 24, 2013 um 4:47 pm

    schöner gewinn!
    lg

  • Antworten Saskia April 24, 2013 um 6:45 pm

    Hallo 🙂 bin gerne dabei!

  • Antworten Sandra April 24, 2013 um 11:35 pm

    Schon lange geliked eure Seite. =) Würde mich freuen über so einen tollen GEWINN 😀

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.