EVENTS

Eine tolle Idee – spontan Blumen am Valentinstag – 1500 Kästen in der City

Februar 14, 2014

Valentinstag

Valentinstag

Dieses charmante und witzige Video lässt Freude aufkommen! Und gibt der Liebe auf den ersten Blick eine tolle Starthilfe – super, bravo, bravissimo! Wer kennt das nicht: Ein besonderer Blick in der U-Bahn oder an der Kasse im Supermarkt, ein besonderes Gesicht, das einen so richtig erwischt – und leider schon vorbei, weil die Gelegenheit zum Kennenlernen verpasst wurde. Was will man in diesem Augenblick auch tun, wer hat schon den Mut gleich die Visitenkarte oder eine Telefonnummer zu zücken? Hier haben drei junge Menschen in Frankreich genau für diese Momente eine Lösung ausgetüftelt und umgesetzt. In 1500 roten Kästen in Paris wurde jeweils eine Rose deponiert und die Anweisung lautet: Scheibe einschlagen, Blume entnehmen und der noch unbekannten Schönen überreichen, wobei natürlich auch eine Frau die Blume an den Mann bringen kann. Ein Alarmknopf für Liebe, endlich, hurra, und so kann am Valentinstag doch gar nichts schief gehen!

Wir können uns nur wünschen, dass diese Aktion auch in Deutschland Nachahmer findet und sich am Valentinstag möglichst viele neue Liebespaare über den Weg laufen. Gib der Liebe auf den ersten Blick eine Chance, könnte man wenigstens für sich schlussfolgern und mutig am Valentinstag in die Offensive gehen. Ein Leben ohne Liebe ist wie ein Sommer ohne Sonne, wer will das schon? Dieser erste Moment, diese erste berühmte Stunde eines Paares wird von beiden nie mehr vergessen.

So viel Magie kann in einer Stunde stecken! Wie im Buch „Deutschland verstehen“ nachzulesen ist, werden laut Statistik bei uns in einer Stunde immerhin 43 Ehen geschlossen und nur 21 Ehen geschieden. Arbeiten wir daran, damit die Liebe weiter die Gewinnerin ist. Dass diese schöne Video zum Valentinstag in Paris, der Stadt der Liebe, gedreht wurde, ist doch wirklich wunderbar. Also liebe Singles, los geht’s!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.