FASHION

Modetrends 2022: Alle Trends in der Schnellübersicht

Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu. Im Bereich Mode gab es dieses Jahr wieder verschiedene Trends, wie die kurzen Miniröcke, verschiedene Muster, XL-Chino Hosen oder Baggy Jeans. Doch wie es im neuen Jahr aus und welche Modetrends warten auf uns? Es wird interessante Kombinationen und Pieces in 2022 geben. In diesem Blog werden die verschiedenen Modetrends für 2022 näher beschrieben.

Welche Modetrends wird es 2022 geben?

Im Jahr 2022 erwarten uns verschiedene Neuheiten, aber auch altbewährtes:

  • Zu den wichtigsten Trends in 2022 gehört das Korsett. Viele Fashion-Designer haben das Korsett wieder in ihre Kollektionen aufgenommen. Sie können das Korsett über Blazer, Hemden oder Kleidern tragen. Die Form und die Struktur der Korsetts sind eleganter und viel alltagstauglicher. Das Besondere an einem Korsett ist, dass die Figur einer Frau optimal betont wird. Ein Korsett kann auch als eine Art moderner Gürtel getragen werden. Jedes Outfit kann zu einem richtigen Eye-Catcher werden. Ein Korsett kann auch mit einem Oversized Hoodie, Shirt oder einem Rock kombiniert werden.
  • Zu den weiteren Modetrends 2022 gehören gewagte Farbkombinationen. Die verschiedenen Farbkombinationen werden auch als Color Blocking bezeichnet. Im Grunde genommen werden hier verschiedene Farben miteinander kombiniert, um einen gewagten und gleichzeitig interessanten Look zu bekommen. Seien Sie mutig und wählen Sie auch auffällige Farben aus. Natürlich können Sie auch gedeckte Farbtöne wie Schwarz, Beige, Orange oder Pastellblau wählen. Der Modetrend eignet sich auch als Business Outfit. Hierbei sollten Sie aber darauf achten, eine bestimmte Farbe zu wählen. So können Sie Ihre Kleidungsstücke in verschiedenen Blau-Nuancen besser kombinieren. Diese Farbkombinationen sind etwas zurückhaltender und neutraler.
  • Neben den verschiedenen Farbtönen und Farbkombinationen kommen auch Psychedelic Prints wieder in Mode. Die Prints waren besonders in den 1970er Jahren beliebt und haben auffällige Farben mit verschiedenen Mustern und Kontrasten. Die Prints fallen auf und können ein schlichtes Outfit etwas Frische verleihen.
  • Im neuen Jahr sind kleine verspielte Details Trend. In den Frühlings- und Sommermonaten sind Fransen in allen Variationen wieder besonders beliebt. Es wird verschiedene Kleidungsstücke im Fransen-Look geben, z. B. Kleider, Jacken, Hoodies oder Handtaschen.
  • Im Jahr 2021 wurden die Pullover unter dem Blazer oder der Jacke getragen. In 2022 trägt man den Hoodie dann über der Jacke oder dem Blazer. Für den optimalen Look werden die Jacken und Blazer mit einem Wollpullover in verschiedenen Farben kombiniert, so wie man sie bei La Redoute finden kann. Für das passende Outfit sollte der Pullover eine ähnliche Farbe wie der Blazer haben.
  • Ballon-Jeans gehören zu den neuesten Trends. Das Besondere an den Jeans sind die weiten Beine und der schmale Schaft, wodurch die Form der Frau hervorgehoben wird. Ballon-Jeans gibt es schon länger, werden in 2022 aber ihren Durchbruch auf dem Modemarkt haben.
  • 2021 waren Oversize Hoodies und Pullover im Trend. In 2022 werden Oversize Jeansjacken im Trend sein. Die Jacken passen optisch sehr gut zu Ballon-Jeans und können perfekt kombiniert werden. Der Oversize-Look ist hier enorm wichtig, damit die Jeansjacken mit den Ballon-Jeans harmonieren.
  • Ein sehr schöner Modetrend werden Basecaps sein. In den Vereinigten Staaten werden die stylischen Basecaps bereits seit vielen Jahren getragen. Im neuen Jahr wird die Basecap immer mehr als Accessoire getragen. Die Caps passen sehr gut zu Streetstyle-Looks.
  • Eine der größten Überraschungen bei den Modetrends für 2022 sind Hosenträger. Hosenträger werden nächstes Jahr von Männern und Damen getragen werden. Die Hosenträger wird es in verschiedenen Farben und Formen geben.
  • Im Herbst und Winter werden vermehrt Leder- und Vynilmäntel getragen. Die Mäntel können perfekt mit Ballon-Jeans kombiniert werden. Hier sollten Sie darauf achten, dass die Mäntel einen Oversize-Schnitt haben. Im Zweifel sollte der Mantel eine Nummer größer gekauft werden.
  • In den Frühlings- und Sommermonaten werden zeitlose und bequeme weite Bermuda-Shorts getragen. Die Shorts bieten beim Tragen einen bequemen Komfort und können zu lockeren Streetstyle-Outfits und Business Outfits im Sommer getragen werden.
  • Bereits 2021 waren Schnürungen in der Frühjahrs- und Sommerkollektion beliebt. Für 2022 werden kunstvoll verzierte Schnürungen besonders im Trend liegen. Die Schnürungen passen zu Oberteilen, Hosen und Röcke und können um die Taille gebunden werden. Für Frauenmode sind Tops mit kunstvollen Schnürungen sehr beliebt.
  • Sowohl für die Frauen- als auch für die Männermode werden Cut-Outs im Trend liegen. Auch 2021 waren Cut-Outs beliebt. Der Unterschied der Cut-Outs in 2022 ist, dass die Shirts, Hosen oder Pullover auch in der Herrenmode beliebt werden. Mit Cut-Outs sind Kleidungsstücke gemeint, die kleine Cuts (Schnitte) besitzen und man die Haut sehen kann. Schlichte Outfits können durch Cut-Out Mode interessant gestaltet und kombiniert werden. Durch die Cut-Outs wird sich die Herrenmode weiterentwickeln.
  • In der Herrenmode wird der klassische Anzug in 2022 wieder im Trend sein. Viele Mode- und Fashion-Designer kombinieren den klassischen Anzug mit einer lockeren Hose und einem schicken Gürtel.
  • Ein weiterer Modetrend 2022 sind schlichte Strickjacken, die auch als Cardigans bezeichnet werden. Ein Cardigan kann in der Mitte zugeknöpft werden. Cardigans werden in der Regel mit einem einfachen Poloshirt kombiniert. Die Strickjacken sind angenehm zu tragen und können auch im Frühling oder im Herbst als Jacke getragen werden.
  • Neben Oversized Jacken werden auch Oversized Hemden in 2022 im Trend liegen. Die Hemden werden dann mit zu großen und langen Ärmeln locker über einem Shirt oder Top getragen.
  • Leder Loafer sind klassische Schuhe Lederschuhe mit einer festen Sohle, die in den vergangenen Jahren immer beliebter in der Modebranche geworden sind. Im Herbst und Winter 2022 werden Leder Loafer voll im Trend liegen. Kombiniert werden die Schuhe mit Farben in einem dunklen Farbton.
  • Für den späten Frühling und Sommer werden immer mehr Bikini-Oberteile als Top getragen. Falls man weniger Haut zeigen möchte, kann man das Bikini-Oberteil auch mit einem Hemd oder Blazer im Oversized Look kombinieren.
  • In den 1990er Jahren waren Low-Waist Jeans besonders beliebt. Der damalige Trend kommt 2022 zurück in die Modewelt. Low-Waist Jeans sind niedrig taillierte Hüfthosen. Besonders im späten Frühling und im Sommer werden diese Hosen getragen.
  • Einer der wichtigsten Modetrends sind Baskenmützen. Die Mützen haben eine leichte Wölbung und sind zeitlos und elegant. Mit einer trendigen Baskenmütze kann jedes Outfit kombiniert und abgestimmt werden. Die Farbe der Baskenmütze sollte sich an Ihrem Outfit orientieren.
Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.