Charlene Wittstock: Fashion Week und mehr Mode für Monaco

Quelle: Facebook

Quelle: Facebook

Der Hype um sie ist zwar nicht so groß wie der um Kate Middleton vor ihrer Hochzeit mit Prinz William, jedoch kann Charlene Wittstock was den Glamour-Faktor angeht durchaus mit Herzogin Catherine mithalten. Jedenfalls ist die schöne Südafrikanerin, die an diesem Wochenende Fürst Albert von Monaco heiraten wird, ein bekennendes Fashion-Victim.

So ist es kein Wunder, dass sie in den letzten Jahren enge Verbindungen zur Modewelt knüpfen konnte. Niemand Geringeres als Giorgio Armani bezeichnet sich als ihr Mode-Mentor und steht Charlene mit Rat, Tat und eigenen Kreationen zur Seite. So wird auch ihr Brautkleid aus dem Hause Armani kommen. Karl Lagerfeld stattet sie ebenfalls gerne aus und prophezeit ihr zu einer wahren Stilikone zu werden.

Sie selbst hat nicht nur modische Pläne für sich, sondern auch für ganz Monaco. In einem Interview kündigte sie an, zusammen mit ihren Freunden Stella McCartney und Ralph Lauren im kommenden Jahr eine Fashion Week für Monaco zu organisieren. So wie Grace Kelly eine Verbindung zwischen der Filmwelt und Monaco schuf, wolle sie dies nach eigenen Angaben mit der Mode machen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar