Die Gewinner des „Design Award 2012 zur MCBW – powered by Fashion for Home“

Foto: on time PR

In München wurden am Sonntag, den 12. Februar 2012 die Sieger des „Design Award 2012 zur MCBW – powered by Fashion for Home“ gekürt. Die Designer Philipp Kliem & Patrick König, ELAN und Sarah Hügin & Benedikt Löwenstein setzten sich mit ihren Entwürfen gegen die 120 Einreichungen in den drei Wettbewerbskategorien durch.

Nach 500 abgegebenen Stimmen stehen nun die Gewinner des „Design Awards zur MCBW 2012 – powered by Fashion for Home“ fest. Mit diesem Preis prämiert das Unternehmen junge Designer und talentierte Nachwuchs-Designer, die sich in den drei Wettbewerbskategorien, entsprechend den von der Design-Plattform WGSN definierten Makro-Trends von 2012, mit ihren Entwürfen durchsetzen konnten.

And the winners are: In der Wettbewerbskategorie „Eco Hedonism“ wurde das Regal Kelkheim des Designer-Duos Philipp Kliem & Patrick König ausgezeichnet. Das nachhaltige und umweltschonende Design passt in jedes anspruchsvolle und moderne Ambiente, ohne dabei öko auszusehen. Für seine neue minimalistische Ästhetik mit einer ungleich warmen Optik und Haptik wurde das Ensemble Gina/Moni/Frank von Sarah Hügin & Benedikt Löwenstein in der Kategorie „Constructive Minimalism“ ausgezeichnet.

Der Bezugsstoff Scan Me der Designerin ELAN überzeugte in der Kategorie „Jpeg Generation goes Sofapop“. Das Design bietet neben seinem trendigen Muster auch eine praktische Funktion, denn der QR- Code lässt viele Möglichkeiten in der Informationskommunikation zu. Die drei Gewinner-Designs wurden mit je 1.000 Euro ausgezeichnet und einige Designs werden bereits in Kürze in den fünf Ländern des Onlineshops von Fashion for Home zu finden sein.

Die elf zukunftsorientiertesten Designs der 120 Einsendungen wurden während der Munich Creative Business Week (MCBW) vom 7. bis 12. Februar 2012 im Neubau des Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst in München präsentiert. Am 12. Februar gab die Jury, bestehend aus der Journalistin Lisa White (WGSN), den Designern Reinhard Dienes und Karsten Weigel, den Fashion for Home Geschäftsführern Christoph Cordes und Marc Appelhoff die Gewinner bekannt. In die Wertung flossen zu je einem Drittel die Meinung der Jury, eines Gremiums aus Fachjournalisten und der Ausstellungsbesucher ein.

 

 

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “Die Gewinner des „Design Award 2012 zur MCBW – powered by Fashion for Home“”
  1. Irene sagt:

    Hey,
    super schöne Möbel. Gibt es auch schon Gewinner von 2013 und 2014?

Hinterlasse einen Kommentar