Kniestrümpfe und Overknees sind wieder in

Kniestrümpfe by loop_ohEin bzw. zwei Accessoires werden uns in diesem Herbst auf Schritt und Tritt begleiten: Ja, Mädels, Overknee- und Kniestrümpfe sind wieder in! Doch, mal ganz ehrlich, ist das ein Trend, den frau gut finden muss oder ist er eher ein Flop?

Ja, Overknee-Strümpfe können zum passenden Mini ganz schön sexy ausgucken. Bei diesen Exemplaren also ganz besonders auf die Kombi achten und vor allem Farben wie schwarz wählen. Doch, oh Graus, auch geringelte Overknees sind wieder im kommen! Wollen wir wirklich wie Pippi Langstrumpf durch die Gegend hopsen?

Und auch Kniestrümpfe sind in unseren Augen eher ein modisches No-Go, denn der Schulmädchen-Look sieht bei den meisten im Alltag doch ziemlich lächerlich aus. Zudem, wie viele Frauen können diese Strümpfe, genauso wie Leggings, figurtechnisch wirklich tragen?

Wenn sie nicht gerade auf dem Oktoberfest sind, sollten Mädels stramme Wadeln doch eher kaschieren als sie zu betonen…

Alles in allem ein Trend, der wohl unaufhaltsam ist. Doch man muss ja nicht alles mitmachen… ;-)

GD Star Rating
loading...
Kommentare
7 Antworten zu “Kniestrümpfe und Overknees sind wieder in”
  1. Lara-Maria sagt:

    Ich fand die damals schon albern…

  2. Regina sagt:

    Die Strümpfe sind eigentlich gar nicht schlecht, aber wenige Frauen werden sie oft tragen, besonders mit einem kurzen Rock.Sie passen aber sehr gut zur Schulmode, die junge Mädels werden ja echt schick damit aussehen…Finde ich schon auch sehr modern.Netter Blog, danke!

  3. Susanne Spitz sagt:

    Zum einen höchst erfrischend, dass Ihr Eure Meinung hier so ungeschminkt kund tut. Ja, es ist interessant festzustellen, dass scheinbar gerade die Frauen sich für Leggins und Co entscheiden, die das besser eben nicht täten…

    Trotzdem mag ich Euch in einem Punkt widersprechen: Macht die Welt nicht grauer als sie ist! die wenigsten trauen sich überhaupt an Farbe ran! Egal ob geringelt oder uni, ob Knie oder Overknee – in der richtigen Kombination (und damit meine ich nicht nur die Garderobe, sondern auch den Anlass!) sieht das klasse aus!

    Natürlich kann´s nicht jede tragen. Doch das gilt ja bekanntlich für alles – und was für ein Glück, sonst sähen inzwischen doch eh alle völlig gleich aus!

    Bleibt bunt!
    Liebe Grüße
    Susanne – aka Pippi L. :-)

  4. cynthia sagt:

    sieht echt sexy aus, bin ein großer fan davon, hauptsache ist, dass die frau sich wohl und schön fühlt.

  5. Angelika sagt:

    Ich finde Kniestrümpfe super. Wenige Mädels tragen sie noch, ich hab sie täglich getragen – letztes Jahr in Irland.

  6. Vera sagt:

    Ich trage meistens Kniestrümpfe zum Rock. Ich bin der Meinung, Strumpfhosen drücken zu sehr an den Knien. Nur dann, wenn es der Umstände wegen notwendig ist, ziehe ich eine Strumpfhose an. Mit Kniestrümpfen zum Rock fühle ich mich viel freier und wohler.

  7. Martina sagt:

    Trage ich gerne im Frühjahr und Herbst zu knielangen Röcken, obwohl ich „stramme“ Waden habe.
    Eine Alternative zu kniehohen Stiefeln, die nach langem Sitzen
    doch etwas drücken.

    Martina

Hinterlasse einen Kommentar