Duft-Neuheit ab Mitte September: Lady Gaga’s „Fame“

Lady Gaga Parfum "Fame"

Lady Gaga Parfum "Fame"

Es gibt Neuheiten aus der Duftwelt. Ab Mitte September erscheint ein neuer Star-Duft aus dem Hause Coty Fragrances auf dem deutschen Markt. Lady Gaga lanciert ihr erstes Parfum: das einzigartige Black Fluid „Fame“.

Vollkommen nackt, bis auf eine schwarze Augenmaske, posiert die weltbekannte Sängerin liegend in Grade Dame Manier auf Ihrem Werbeplakat. In einer Hand hält Sie Ihren selbst mit entworfenenen Flakon wie einst Eva den verlockenden Apfel. Schon auf den ersten Blick ist die Kreation etwas Besonderes: Wie eine scharfe, goldene Klaue – die für die Ikone Lady Gaga charakteristische Monsters Paw – schmiegt sich der goldfarbene Deckel des Parfums um den gläsernen, ovalen Flakon. Der Inhalt ist eine schwarze High-Tech Entwicklung, das Black Fluid. Durch ein besonderes, zum Patent angemeldetes Verfahren wird die zuvor schwarze Parfumflüssigkeit auf Haut und Kleidung klar und hinterlässt keine Flecken. Das elegante Design erinnert an Flakons der großen Schmuck- und Parfumhäuser, wie Bvlgari oder Chopard. Dabei ist der Preis für den neuen Duft vergleichsweise niedrig: 30 ml Eau de Parfum gibt es schon ab 29,99€ im Parfumfachhandel zu kaufen. Die Range aus 3 Größen Duft (30 ml, 50 ml zu 39,99€ und 100 ml zu 69,99€) wird abgerundet durch eine kleine Körperpflegelinie, bestehend aus Duschgel und Bodylotion zu je 19,99€.

Von diesem extravaganten Auftritt, der einer exzentrischen Lady Gaga würdig ist, kommen wir nun zum Wesentlichen: dem Duft selbst. Dieser ist eine Komposition aus der aphrodisierenden schwarzen Tollkirsche, aus wohlig warmen Noten wie Honig, Safran und Aprikosennektar und als Gegensatz aus hellen, zarten Akkorden von Tiger-Orchidee und arabischem Jasmin. Geheimnisvoll abgerundet wird die Rezeptur durch einen Hauch Weihrauch. Im allgemeinen ist der Duft von Lady Gaga’s Fame eher kommerzieller Natur und wird durch die Tragbarkeit und die Positionierung im mittleren Preissegment sicher viele Liebhaberinnen finden. Auf jeden Fall läd er zum Testen ein.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar