Louis Vuitton Express: Fotograf Todd Selby reist für Modehaus von Paris nach Shanghai

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

So manch einer von euch wird sich sicherlich noch gerne an die Fashion Show von Louis Vuitton für die Saison Herbst/Winter 2012 erinnern. Wie damals berichtet, ließ Marc Jacobs dabei die Models mit seinen Entwürfen aus einer nostalgischen Eisenbahn steigen. Das Label inszenierte also seine eigentliche Kernkompetenz, das Reisen.

Nun können wir alle virtuell dabei sein, wenn der Reportage-Fotograf Todd Selby für Louis Vuitton von Paris nach Shanghai reist. Das Projekt nennt sich passenderweise Louis Vuitton Express. Todd Selby wird seine Erlebnisse nicht nur fotografisch festhalten, sondern schreibt auch ein Reisetagebuch.

Ganz nach der Kollektion für Herbst/Winter 2012 reist der Fotograf in einer nostalgischen Eisenbahn. Wirklich ein interessantes und auch ein bisschen beneidenswertes Projekt! Todd Selby hat übrigens bereits etliche andere Größen aus Mode, Design, Musik, Kunst und Film porträtiert und begleitet, wie zum Beispiel Designerin Dorothee Schumacher oder Boaz Mazor, Executive-at-Large von Oscar de la Renta.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar