Kristen Stewart und Robert Pattinson: Getrennt auf dem red carpet

Foto Concorde Filmverleih GmbH

Na da haben sie es ja nochmal geschafft, einen gemeinsamen Auftritt nach dem Fremdgeh-Skandal abzuwenden; während Robert Pattinson bei dem MTV Awards mit dem Rest der Twilight-Crew scherzte, traute Kristen Stewart sich nun zum ersten Mal wieder auf den red carpet.

Beim Filmfestival in Toronto präsentierte sie ihren neuen Film On the Road. Fragen zu Rob waren verboten, Kristen bemühte sich um ein Lächeln und freute sich über ihre Fans, die sie unterstützen. Vor dem Auftritt hier sei sie extrem nervös gewesen – verständlich.

Auch ihr Styling-Team hat ganze Arbeit geleistet; mit etwas hellerem Haar, frischem Make Up und chicem Blumenkleid sah K-Stew richtig gut aus. Bei der Promotour zum letzten Twilight-Teil dürfte dann aber Schluss mit dem Versteckspiel sein – dann müssen „Robsten“ wieder zusammen auftreten … Was glaubt ihr – verstehen sich die beiden bis dahin wieder? Und hier ein neuer Twilight-Trailer von den VMAs:


GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar