Poko Pano Beachwear aus Brasilien

Die brasilianische Designerin Paola Robba ist der kreative Kopf hinter Poko Pano Beachwear. Dieses Label gehört mittlerweile zur ersten Garde international erfolgreicher Fashion Marken und beeindruckt die Experten der Mode Welt gerade ganz besonders mit den Kreationen der aktuellen Kollektion. Durch die Zustimmung, die die Marke Poko Pano auf der São Paulo Fashion Week erhielt, wurde schnell die Fachwelt über Brasilien hinaus auf diese Marke aufmerksam.

Der erste Schritt zum internationalen Erfolg erfolgte im Jahr 1994 durch die Gründung einer Zweigstelle in Portugal. Als internationale Top-Marke der Bademode gilt Poko Pano spätestens seit der Einladung zur Teilnahme an den größten Strand der Welt, zur Mercedes Miami Fashion Week in die USA. In Brasilien erreicht Poko Pano mit mehr als 380 Verkaufsstellen eine überragende strategische Stellung im Markt. Aber nicht nur in Brasilien sind die Käuferinnen und Käufer begeistert, denn rund 40 Prozent der Jahresproduktion geht mittlerweile in den Export. So hat Poko Pano Beachwear auch Vertriebsstellen in Australien, Deutschland, Neuseeland, Chile, Israel, Frankreich, Monaco, Italien, Schweiz, Niederlande, Belgien, Japan, Mexiko, Puerto Rico, Portugal, Russland, Weißrussland, Kasachstan, Russland, Singapur, Südafrika, Spanien, England und den USA.

Besonders die permanente Präsenz von Poko Pano Produkten auf den Covern der führenden Mode-Illustrierten sorgt für weltweite Publicity. Seitdem Stars wie Beyonce und Mischa Barton sich mit Poko Pano ablichten ließen, hat das Label Kult Status. Was ist das Besondere an Poko Pano Beachwear? Was ist das Erfolgsgeheimnis dieser wundervollen Kollektion?
Bei den Kreationen der aktuellen Kollektion von Poko Pano Beachwear wird sehr viel Wert auf eine gediegene Verarbeitung, höchste Stoffqualität und Liebe fürs Detail gelegt. Designerin Paola Robba bekommt ihre Inspiration durch Eindrücke, die sie auf ihren Reisen durch die Landschaft ihrer Heimat Brasilien sammelt. Der dort anzutreffende rustikale Chic in Flaura und Fauna, im Kunsthandwerk und in den kulturellen Traditionen des Amazonas Gebietes spiegeln sich in ihren Modekreationen aufs Feinste wider.
Die überaus prächtigen Blumen und Pflanzen Brasiliens werden für das Design der bedruckten Stoffe verwendet und haben dadurch eine einzigartige Optik, die sie von den Angeboten der Wettbewerber unterscheidet. Die Optik und Farb-Brillanz dieses Labels ermöglicht immer wieder geradezu atemberaubende Einblicke in eine ferne exotische Welt, die Beachwear verschönt und bereichert, wie selten zuvor.

Aber auch die Verarbeitung ist hier etwas ganz besonderes. Ein Material-Mix aus traditionellen brasilianischen Rohstoffen mit modernen, mitunter minimalistischen Design-Ergänzungen aus High Tech, wie futuristische metallische Ringe oder Schnallen, macht die Kollektion zu einer phantastischen Verbindung zwischen modernster Technologie und nachhaltigen Natur-Produkten. Begutachten Sie die aktuelle Kollektion von Poko Pano Beachwear doch einmal im Handel. Sie werden begeistert sein!

Gewinnspiel:
Für alle Bademoden-Fans haben wir ein paar Teile aus der aktuellen Kollektion bekommen, die wir gern unter unseren Leserinnen verlosen wollen. Hinterlasse einfach bis zum 23.9. einen Kommentar hier unter dem Artikel und erzähle uns, welcher Dein Lieblingsstrand ist, oder kommentiere auf unserer Facebook-Seite unseren Beitrag. Viel Erfolg!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
9 Antworten zu “Poko Pano Beachwear aus Brasilien”
  1. Iris Boettcher sagt:

    Mein Lieblingsstrand ist der Strand von Mallorca Cala Millor.

  2. Jutta sagt:

    Der Strand in Lazise am Gardasee <3

  3. Otto sagt:

    Mein Lieblingsstrand ist der Strand aus dem Film „the beach“ Maya Bay

  4. Trudi sagt:

    mein Lieblingsstrand ist bei St. Tropez : Plage de Pampelonne

  5. yvonne sagt:

    wir kommen gerade vom Praia do Zavial welcher an der Algarve in Portugal liegt und ich bin Immer noch absolut fasziniert von der unberührten Natur und Schönheit des Sandstrandes welcher umringt ist von Felsenklippen. Hier kann man noch träumen und das Meer genießen ohne daß man sich beobachtet fühlt und vor allem die schönen Fische im Meer beobachten und danach tauchen.

  6. Anisa sagt:

    Mein Lieblingsstrand befindet sich in Al Hoceima/Marokko..eine entlegene Bucht in der Nähe des Cala Bonita! :-)

  7. Rafaela sagt:

    mein Lieblingsstrand ist in Korsika , Palombaccia , weißer Sand und türkisblaues Meer

  8. Nicole sagt:

    Trou d´eau douce auf Mauritius :)

  9. Olaf sagt:

    das ist der vor meiner Lieblingsbar :)

Hinterlasse einen Kommentar