Marc Stone Fashion Week Berlin Show

Marc Stone: Männermode auf der Fashion Week

In Berlin hat die alljährliche Fashion Week begonnen. Volle vier Tage steht die Hauptstadt im Zeichen der Mode. Montagabend eröffnete Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit die Shows und nahm an der Eröffnungsfeier der Bread & Butter im Metropol teil. Den sonst üblichen Messerundgang mit dem regierenden Bürgermeister hatten die Veranstalter der Bread & Butter abgesagt und damit sicher besonders auch im Interesse der Panorama-Messemacher ein Zeichen gesetzt, denn diese hatten wegen des Flughafen-Debakels bereits die Messe im vergangenen Sommer komplett abgesagt und haben nun am Standort der Messehalle am Flughafen Schönefeld weiterhin große Standordnachteile, weil die meisten Business-Besucher über Tegel nach Berlin einfliegen und nicht wie geplant über den BBI.

Marc Stone: Männermode auf der Fashion Week
Der Skandal um Berlins neuen Flughafen scheint im Fashion Week Zelt vergessen. Alles dreht sich um die neuesten Mode Kollektionen und die Stars und Sternchen am Rande des Laufstegs. Zum 50. Mal findet die Fashion Week statt. Fünfzig Designer und Designerinnen stellen dieses Jahr ihre Mode vor. Ein Exot unter allen Designer ist Marco Schneider mit Marc Stone.

Er präsentiert Männermode, die für jeden Herrn tragbar ist. Der Designer steht für Mode aus Europa. Er integriert Einflüsse aus Mailand, Paris und London in seinen Werken. Die Blazer, Hosen und Anzüge sind ein Mix aus Tradition und Moderne – so wie Europa selbst. Ein cleaner Chic ist dabei das Markenzeichen von Marc Stone. Die diesjährige Kollektion wird vor allem durch die Farbe Grau bestimmt. Durch den Strick wird diese eher kalte Farbe ausgeglichen.

Begleitet wurde die Show von zahlreichen Prominenten wie Bruce Darnell oder Nackt-Model Micaela Schäfer. Darnell sah man kurz später bei der Show von Lena Hoschek neben Mirja Dumont. Dort lief auch ehemaliger GNTM-Schützling Marie Nasemann, die auch am Montagabend bereits fleissig am Rande der Show von Kauffeld & Jahn Fotos von den GNTM-Kolleginnen mit ihrem Handy machte. Zurück zu Marc Stone: Seine Mode besticht durch grobe Strick-Pullover aber auch edle Anzüge für den Business Termin. Blusen mit Printdruck kamen bei dem Publikum besonders gut an. Zum Schluß präsentierten zwei männliche Models die Unterwäsche des Designers.

Micaela Schäfer als Anziehungspunkt
Als Micaela Schäfer die Show von Marc Stone besuchte, sah sie sich einem Blitzlicht Gewitter ausgesetzt. Mit einem Outfit bestehend aus Latex Stiefeln und einem sehr engen Oberteil, war sie der Hingucker der Fotografen. Marc Stone war somit gesichert, dass viele Augenpaare seine Kollektion und die Show verfolgen. Zu den weiteren Gästen gehörten unter anderem Mirja Du Mont, Jochen Schropp, Sarah Kuttner, Lee Rychter, Anastasia Zampounidis, Annabelle Mandeng, Gedeon Burkhard, Bruno Eyron und Wilson Gonzalez Ochsenknecht.

Junge Designer hoffen auf große Karriere
Vor allem für junge Designer ist die Berliner Fashion Week eine Möglichkeit den großen Sprung ins Modebusiness zu schaffen. Daher liegt der Fokus der diesjährigen Veranstaltung auf Mode für den Alltag. Besucher können Show von Rena Lange, Lala Berlin oder Michael Sonntag live verfolgen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar