C'est tout Fashion Week Show Berlin

C‘EST TOUT Fashion Week Berlin Show Januar 2013

C’est tout. Das ist alles. Anders gesagt: Der Name des Labels ist Statement und Understatement zugleich, wie man auch auf der Berliner Fashion Week feststellen konnte. Die Herbst/Winter-Kollektion für 2013/2014 von C’est tout begeistert vor allem deshalb, weil sie ohne zuviel Schnickschnack auskommt. Vorherrschende Stoffe sind Leder und Chiffon, die fast einzigen Farben sind Schwarz und Weiß. Auf diese Weise zeigt das Label unter Chefdesignerin Katja Will eindrucksvoll, wie Frauen von heute eben sind: Geschickt vereinen sie die Rollen der romantischen Lady, der bodenständigen Mama und der toughen Geschäftsfrau.

Es hat sich also nicht alles verändert. Auch bei C’est tout dreht sich vieles um das Kleid, es wird jedoch geschickt mit diversen Materialien kombiniert – mal verrucht mit hautengem Leder, mal verspielt und romantisch mit transparenter Spitze.
Die meisten Teile von C’est tout sind aber nicht nur kombiniert ein Hingucker, sondern können ebenso alleine glänzen. Die anlässlich der Fashion Week gezeigten Seidenblusen erschienen auf der Haut der Models wie eine Geschenkverpackung; knallenge Lederröhren und Röcke waren dazu das perfekte Kontrastprogramm, doch mindestens genauso sexy.

Aufgelockert wird die Kollektion durch Umhänge oder Fellwesten, die ebenfalls in Schwarz und Weiß gehalten sind. Zuschauerinnen wie die Sky du Mont, Annika Kipp, Johanna Klum, Nadine Warmuth, Alexandra Neldel, Verena Kerth, Palina Rojinski und Sarah Kuttner erkannten die ganz klare Reihenfolge, die hier vorherrscht: Erst der Mensch, dann die Kleidung, zuletzt der Schmuck. So ist die Antwort auf den noch immer vorherrschenden „BlingBling“-Trend hier erfrischend anders. Schleifen, Nieten oder Strass gehören zwar dazu, ordnen sich jedoch ganz klar unter und fungieren nicht als erster Blickfang.

Denn Blicke soll vor allem der weibliche Körper auf sich ziehen, der durch die Kleidung von C’est tout an den besten Stellen betont wird: Beine, Po oder Dekolletee finden heute bei jedem Label Beachtung – doch wie beim samtenen Abendkleid der Rücken seiner Trägerin zur Schau gestellt wird, ist atemberaubend und sucht seinesgleichen.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “C‘EST TOUT Fashion Week Berlin Show Januar 2013”
  1. ich liebe deren Sachen, immer eine leichte Vintage Note und trotzdem sehr straight feminin und pur. Einfach fantastische Designs

Hinterlasse einen Kommentar