Heidi Klums „Project Runway“ im deutschen TV

Während sich in Deutschland Heidi Klum vor allem auf die Suche nach Models spezialisiert hat, ist sie in den USA in Sachen Casting-Shows eher durch das Ausschauhalten nach Designern bekannt. In „Project Runway“, von Klum moderiert und produziert, haben 15 junge Designer die Chance sich ihren Traum von der eigenen Modekollektion zu verwirklichen.

Dem Gewinner winkt am Ende ein Startkapital von umgerechnet rund 70.000 Euro und die Möglichkeit seine erste eigene Linie auf der New York Fashion Week zu präsentieren.

Wie wir euch auch schon an dieser Stelle berichtet haben, wird Heidi Klum neben ihrer normalen Jury auch immer wieder von prominenten Gast-Juroren, wie Sarah Jessica Parker, Victoria Beckham oder in der aktuellen Staffel von Nicole Richi.

Nun können zum ersten Mal auch die deutschen TV-Gucker die laufende Staffel mitverfolgen, denn der Pay-TV-Sender „The Biography Channel“ sendet immer freitags um 20 Uhr neue Folgen von „Project Runway“.

Da ist es doch nur eine Frage der Zeit bis das Format komplett ins deutsche TV übertragen wird…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar