Schmuck: manchmal ist weniger mehr!

Diamonds are girls best friends – naja, nicht ganz. Schöner Schmuck ist natürlich ein absolutes Styling-Highlight für jede Frau, aber oft reicht auch die günstigere Variante. Denn Diamanten sind nicht nur teuer, meistens eignen sie sich auch nicht unbedingt für den Alltag.

Schicken Schmuck zu günstigen Preisen gibt es in Kaufhäusern oder bei etwas günstigeren Schmuckmarken wie Pandora oder Mode Labels wie ESPRIT. Diese Schmuckstücke funkeln und glitzern ebenso wunderschön wie echte Brillis, kosten in ihrer Anschaffung aber kein halbes Vermögen. Wem das auch zu teuer ist, der kann immer noch auf günstigen Modeschmuck zurückgreifen, den es in Drogerien oder Modeshops zu kaufen gibt.

Schicker Schmuck sollte das Styling einer Frau betonen. Schmuckstücke eignen sich besonders gut, Frisuren und Hals zu umschmeicheln wie klassischen und modernen Hochsteckfrisuren. Aber auch zu Kurzhaarfrisuren wie dem angesagten Pixie Cut à la Victoria Beckham eignet sich ein Schmuckstück zur Unterstreichung des Stils, denn kurze Haarschnitte betonen das Gesicht besonders gut. Funkelnde Ohrringe, eine hübsche Kette oder ein schlichtes Diadem eignen sich wunderbar zu modischen Frisuren.

Weniger ist oftmals mehr, daher sollte man es bei hübschem Schmuck nicht übertreiben. Eine tolle Hochsteckfrisur oder ein frecher Pixie Cut sind schon modisch genug, folglich kann ein Schmuckstück ein absolutes Highlight sein, zu viel Schmuck aber überladen wirken.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar