Beauty Trends 2020 für Augen, Lippen und Make-Up!

Der Sommer hat sich verabschiedet, die Tage werden kürzer und das Wettern nass und trüb. Da lohnt es sich, einen Blick auf die Trends im kommenden Winter zu werfen. Zeitlose Klassiker spielen auch hier wieder eine wichtige Rolle. Auf den Laufstegen bei den Herbst-/ Winter-Shows 2019/2020 sind weiterhin rote Lippen und schwarze, rauchige Augen zu sehen.

Die vergangene Saison brachte durchaus gewagte und kunstvolle Looks hervor. Dabei wurde immer wieder ein besonderer Schwerpunkt auf die Augen gelegt. Teddy-Girl-Liner und jenseitige Wimpern werden im kommenden Winter im Mittelpunkt stehen. Strahlende Teints aus der letzten Saison stehen ebenfalls noch hoch im Kurs. Hier erfährst Du, welche Beauty-Trends die Laufstege in der kommenden Herbst-/ Winter-Saison dominieren.

Wie bereits erwähnt, werden die Augen in der kommenden Saison wieder eine wichtige Rolle spielen. Hier ist beinahe alles erlaubt. Egal ob künstlerisch oder verspielt, es sollte auffallen. Zu waren auf den Laufstegen beispielsweise übertriebene Kohl-Linien aus den Sechzigern oder trendige Teddy-Girl-Liner. Aber auch Wimpern mit dicken Mascara-Schichten eignen sich für einen trendigen Look. Hier gibt es keine goldene Regel. Du kannst Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Sei mutig, versuche aber auch den Teint und die Lippen dabei so natürlich wie möglich wirken zu lassen.

Bei den Augenbrauen gingen die Trends bei den Herbst-/ Winter-Shows 2019/2020 in unterschiedliche Richtungen. Hier war von völlig übertrieben bis absolut unauffällig wirklich alles vertreten. Einige Designer haben sich dafür entschieden. den Schönheits-Look zu verbessern. Aber auch gebleichte Augenbrauen, mit denen wiederum ein seltsamer und jenseitiger Look entsteht waren hier vertreten. Mit den Augenbrauen kannst Du Dich also von den anderen absetzen und so ein echtes Statement setzen.

Zeitlose Trends kehren auch in diesem Jahr wieder auf die Laufstege zurück. Der Disco-Look aus den Siebzigern wird immer wieder gern von den Designern aufgegriffen, so auch in der kommenden Herbst-/ Winter-Saison 2019/2020. Wir werden eine glitzernde Renaissance erleben. Das Saturday Night Fever kehrt zurück, und zeigt sich in Form von auffälligen Farben und Mustern auf den Kleidern. Hier ist alles erlaubt was auffällig ist. Hoch im Kurs steht dabei auch wieder Gold. Das Motto lautete also: „Laut, glitzernd und schrill.“

Aber auch neue Elemente haben in diesem Winter den Weg auf den Laufsteg gefunden. Jede Frau möchte selbstverständlich immer jung und frisch wirken. Daher haben Hautpflege-Experten den Models Express-Gesichtsmassagen verpasst, bevor das eigentliche Make-Up aufgelegt wurde. Dadurch wirkt die Haut babyfrisch. Diese Methode ist als post-facial glow bekannt. Das Make-Up rückt dabei also etwas in den Hintergrund, und die natürliche Schönheit wird wieder in den Vordergrund gestellt. Beim Make-Up heißt es also in diesem Herbst: Weniger ist mehr.
Wer den Effekt ein wenig unterstützen will, greift beispielsweise auf klassische Schönheits- und Pflegeprodukte von Shiseido zurück, wie das Bio-Performance Glow Revival Serum, daß in nur sieben Sekunden einen frischeren Look zaubert.

Bei den Lippen wird ganz klassisch auf ein auffälliges Rot gesetzt. Hier kann man nicht viel falsch machen. Ein auffälliges Rot ist immer ein Hingucker und verleiht jeder Frau Raffinesse und Sinnlichkeit. Auch alle Designer setzten auf einfache und zeitlose Grundelemente. Hier waren lebhafte Karmintöne oder tiefer Burgunder auf den Laufstegen der Herbst-/ Winter-Shows 2019/2020 zu sehen. Drücke für einen sinnlichen Look einfach die Textur der Lippen mit Puder an, um einen ultramatten Effekt zu erzielen oder Trage einen Glanz auf.

Hin und wieder tritt bei den Trends der Designer auch das Katzenauge ins Blickfeld. So auch teilweise in diesem Herbst. Das zeitlose Katzenauge wurde dabei aber durch starke Akzente zusätzlich betont. Kühle Linien wirken dabei sehr streng und dominant. Dieser Trend ist etwas für alle mutigen und selbstbewussten Frauen unter Euch. In der letzten Saison setzten Designer bei den Augen eher auf Farbe. In dieser Saison geht es zurück zu den schwarzen und rauchigen Augen. Mit dem in den letzten Jahren immer beliebter werdenden Smokey Eyes kannst Du nicht falsch machen.

GD Star Rating
loading...
Beauty Trends 2020 für Augen, Lippen und Make-Up!, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar