Die Bench Sommerkollektion

Bench, die größte Streetwearmarke in Großbritannien setzt auch wieder Maßstäbe bei der Sommerkollektion 2011. Die Kollektion richtet sich an trendbewußte Boys and Girls, die auf der Suche nach persönlicher Garderobe sind. Die Bench Sommerkollektion 2011 ist kreativ, selbstbewusst und voller Energie.

Woman:
Die „URBANITE“ Linie zeichnet sich durch Gelassenheit und Dynamik aus. Innovative Oberflächen, glänzende Nylonfasern kombiniert mit traditionellen Materialien bilden eine klare Silhouette. Das Styling bietet schlichte Schnitte mit aufwändigen Details. Übergroße Kapuzen prägen zum Beispiel die Sommerjacken. Dazu gibt es Schalkrägen und runde Saumverläufe.
Beim Programm „WILD CHILD“ gibt es extrovertierte Socialites. Die Linie mischt High Street Elemente mit Vintage Elementen und besticht durch knallige Farben und auffällige Muster. Neben verschiedenen Farbstellungen fallen auch fotorealistische Motive ins Auge. Farben wie Minze, Lavendel, Orange und Himbeere werden mit verschiedenen Erdtönen harmonisiert. Trendsetter bei den Farben sind Apricot und Stahlblau.
Die Linie „TWISTED WONDERLAND“ präsentiert sich anspruchsvoller und femininer. Hier dominieren Blumen Muster, handgemalte Grafiken und Streifen Muster. Dazu gibt es Motive von Puppenaugen, Käfern, Waldtieren und Vögeln.

Men:
Die Männer Kollektion gliedert sich in vier verschiedene Bereiche und wird durch entsprechende Accessoires vervollständigt. Die Bench Mode Linie „SECONDARY MODERNIST“ basiert auf Kunstformen des 20. Jahrhunderts. Sie bietet eine geradlinige und simple Schnittführung mit einer reflektierenden Farb- und Formgebung.
Bei der „FORBIDDEN CITY“ Linie orientiert sich Bench an britischen Wurzeln. Die Logos und Grafiken zeigen untergehende Sonnen, Graffiti, zerlegte Soundsysteme und Zensurbalken.
Die Linie „MYSTERY TRAIL“ zeichnet sich durch unendliche Weiten, sowie Wälder und Seenlandschaften aus. Die Kollektion liefert den Look von Wanderern und Waldarbeitern. Bilder von Outdoor Aufnähern, sowie Schlangen und Rentiere bestimmen die Landschaftsmotive.
Die Linie „INDUSTRIAL ARTISAN“ präsentiert den Workwear Look. Diese Kollektion zeichnet sich durch ölverschmierte Mechaniker und Maschinen aus. Die Motive zeigen industrielle Kräne, Autos und Zahnräder.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar