Uncategorized

Skandal-Model Zombie Boy: Werbung für Concealer

Wenn wir an Models denken, dann haben wir wohl alle zunächst die typischen Bilder von jungen und sehr schlanken Jungs und Mädels im Kopf. Doch ab und an lieben es Designer genau mit diesen Klischees zu spielen bzw. mit ihnen zu brechen. Diese Tatsache verdankte auch der 26-jährige Rico Genest seine aktuelle Karriere.
Der junge Mann ist nämlich von Kopf bis Fuß im Zombie-Look tätowiert. Nicola Formichetti, seines Zeichens Stylist für Lady Gaga, entdeckte Rico auf Facebook und machte aus ihm das Model „Zombie Boy“. Er war bereits in Lady Gagas Video zur Single „Born this way“ zu sehen und lief für Thierry Mugler in Paris über den Laufsteg.

Nun hat er dank seines besonderen Aussehens einen neuen Kunden an Land ziehen können. Er ließ sich für Dermablend Professional ablichten und macht damit sinnigerweise Werbung für Concealer. Auf den Bildern sieht man Zombie Boy vorher von oben bis unten mit Concealer bedeckt und erst danach mit all seinen Tattoos. Er wirkt also wie ein normaler Mann bis der gesamte Concealer entfernt wird. Was haltet ihr von der Kampagne? Sagt es uns auf Facebook oder Twitter!

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Sunny November 18, 2011 um 2:28 pm

    Zuerst ist der Zombie normal, dann wird er zum Zombie. Oder?

    • Antworten Nina November 19, 2011 um 12:14 pm

      Danke! 😉

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.