Uncategorized

“Undercover Boss” bald auch bei RTL

“Undercover Boss” ist ein ziemlich erfolgreiches Reality-Format aus Großbritannien und auch in den USA kam es beim Publikum sehr gut an. Viele deutsche Sender waren also an den Rechten interessiert. RTL hat nun das Rennen gemacht und bringt “Undercover Boss” noch in diesem Jahr ins deutsche TV.
Bei dem Format arbeiten Führungskräfte oder sogar der Besitzer des Unternehmens eine Woche lang undercover unter den normalen Mitarbeitern. Um dies möglich zu machen, wurden Aussehen und Name verändert. Dabei entstehen natürlich interessante Situationen. Die Kameras wurden den Mitarbeitern übrigens erklärt, indem man behauptete, es werde eine Doku über ihre Branche gedreht.
Momentan werden die ersten Folgen bereits gedreht. Laut RTL war das Schwierigste das Format nach Deutschland zu übertragen, denn in den USA säßen die Chefs meist im Elfenbeinturm, hier kenne man seine Vorgesetzten meist näher. Nun ja, sind wir also gespannt, wie gut bzw. ob man es hinbekommen hat. Ein genauer Sendetermin für “Undercover Boss” steht noch nicht fest, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.