LIVING

IKEA Potsdam: Wann öffnet die neue Filliale?

Ikea-Fans in Potsdam können sich freuen: Der Möbel-Riese plant die Eröffnung neuer Geschäfte in der Landeshauptstadt Brandenburgs und im benachbarten Berlin. Dabei handelt es sich aber nicht um klassische Möbelhäuser, wie Ikea sie bereits in ganz Deutschland betreibt, vielmehr soll hier ein noch verhältnismäßig neues Konzept zum Einsatz kommen: Das sogenannte Ikea-Planungsstudio.

Was versteht Ikea unter einem Planungsstudio?
Die zukünftigen Planungsstudios unterscheiden sich in mehreren Punkten deutlich von den allseits bekannten Möbelhäusern. Der offensichtlichste Punkt: Sie sind deutlich kleiner und sollen auf eine Fläche von 500 bis 1000 Quadratmeter passen. Damit werden sie auch für die Innenstädte interessant und müssen nicht weiter außerhalb errichtet werden, wie die meisten bisherigen Geschäfte des Unternehmens.

Doch wozu sind die Planungsstudios überhaupt da? Hier soll die Ikea-Kundschaft vor allem bei ihren Einrichtungsplänen unterstützt werden. Wie kann die neue Küche gestaltet werden, wie soll der nächste Wandschrank aussehen? Bei der Beantwortung dieser Fragen sollen in Berlin und Potsdam insgesamt 40 Ikea-Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dabei geht es weniger darum, dass auch alle Produkte direkt vor Ort vorhanden sind. Dementsprechend sollen die Ikea Planungsstudios auch über ein eingeschränktes Sortiment im Vergleich zu den üblichen Möbelhäusern verfügen.

Im Zusammenhang mit der Ankündigung dieser Studios stellte Ikea auch eine weitere Laden-Variante für Berlin Aussicht, den sogenannten XS-Store. Diese Stores sollen zwar mit circa 10.000 Quadratmetern deutlich größer ausfallen als die Studios, sind aber trotzdem noch deutlich kleiner als die herkömmlichen Ikea-Häuser. Sie sollen ohne SB-Halle und Warenlager auskommen und sind somit deutlich platzsparender konzipiert. Wann der erste XS-Store nach Berlin kommt, teilte Ikea allerdings noch nicht mit.

Wo soll das Potsdamer Planungsstudio entstehen?

Standort des neuen Planungsstudios ist eine beliebte Passage in der Brandenburger Straße inmitten einer Fußgängerzone, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar ist. Bisher war die Immobile vielen als C&A Filiale bekannt, als mit deren Rückzug aus der Innenstadt diese riesige Fläche über zwei Etagen frei wurde, hat IKEA sofort zugeschlagen. In Berlin, wo es bereits vier große Möbelhäuser des schwedischen Großkonzerns gibt, ist das Studio in Pankow beheimatet. Allerdings gehen Ikeas Pläne für die deutsche Hauptstadt noch wesentlich weiter: Gut möglich, dass hier noch bis zu fünf zusätzliche solcher Planungsstudios entstehen, wenn das Konzept gut angenommen wird.

Da das Studio in Potsdam wird im Herbst am 27.Oktober 2020 eröffnet. Es ist zu erwarten, dass zeitnah weitere Infos zur Verfügung stehen. Damit liegt Ikea anscheinend deutlich vor seinem ursprünglichen Zeitplan, denn dieser neue Geschäftssort war ursprünglich erst für ein Jahr später angekündigt.

IKEA Filiale Potsdam: Öffnungszeiten & Adresse

IKEA Potsdam
Brandenburger Str. 5-6
14467 Potsdam

Montag – Samstag: 10:00 – 21:00 Uhr
Sonntags: 13:00 – 18:00 Uhr (nur an bestimmten Tagen mit Sonderöffnung)

Rating: 4.6/5. From 13 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Jannes Februar 26, 2020 um 3:45 pm

    Hallo,

    wenn Ikea den Standort noch nicht bestätigt hat, warum postet Ihr dann:

    a) die „vermutete“ Adresse und b) Öffnungszeiten (woher habt Ihr diese?) …. ?

    • Antworten Daniel Februar 27, 2020 um 9:43 pm

      Das ist der aktuelle Stand der Gerüchte und laut anderer Gewerbereibenden auch so gut wie Gewissheit. Steht aber auch so im Text. Sobald sich etwas ändert, wovon wir nicht ausgehen, wird das natürlich angepasst.

    Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.