FASHION

Fashion Vorschau: diese Trends erwarten uns 2021

Auf diese Fashion Trends dürfen wir uns 2021 freuen

Das Modejahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir blicken gespannt in Richtung 2021. Welche neuen Trends erwarten uns, was kommt, bleibt und geht? Das Wichtigste schon einmal vorweg: In den Kollektionen der neuen Saison steckt ganz viel Lebensfreude! Adieu Tristesse und Monotonie, stattdessen sind tolle Muster, herrlich bequeme Schnitte und freundliche Farben angesagt!

Bunte Blumen und Blüten als Stimmungsaufheller

Von der New York Fashion Week bleibt uns ein neuer Trend ganz besonders in Erinnerung: Im Frühjahr und Sommer 2021 werden wir nämlich überall auf eine herrliche Blütenpracht treffen. Zum einen natürlich in Gärten und Parks, zum anderen aber auch auf Kleider, Blusen und Shirts. Großzügige Blumen-Prints sind die Gute-Laune-Garanten des kommenden Jahres, sie bringen auch an Regentagen Sonnenschein in unseren Alltag und zaubern uns ein Lächeln auf die Lippen.

Longwear, der Style mit dem unwiderstehlichen Wohlfühlfaktor

Der Longwear-Trend begeisterte uns schon in diesem Jahr mit traumhaften Kreationen, seinen Höhepunkt wird er jedoch erst 2021 erreichen. Von der knielangen Strickjacke über den XXL-Fledermauspulli bis hin zu lässigen Blusen-Jacken, hier gilt die Devise: je länger, desto besser. „Lang“ bedeutet in diesem Fall aber nicht unförmig, denn die Schnittformen zeigen sich weiterhin figurumschmeichelnd. Ausgebeulte Jeans und überweite Sweater bleiben also weiterhin ein No-Go.

Die Wiedergeburt der Karomuster

Karo ist „in“: Ob als dezentes und edel-filigranes Muster oder quasi im Großformat, der Klassiker ist wieder voll im Kommen. Und das ist auch gut so, denn Karos wirken immer frisch, dynamisch und lebendig. Bei Pullovern und Cardigans macht sich dieser Trend ganz besonders bemerkbar. Und das Beste: Er steht Frauen in jedem Alter! Auch Colour Blocking wird 2021 auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben liegen. Der Look strahlt Heiterkeit und Temperament aus und peppt jedes Outfit auf. Allerdings sollte dabei unbedingt geschickt kombiniert werden: Zu einem kuscheligen Colour Blocking Pulli passt am besten eine schmal geschnittene Jeans oder Leggings in einer neutralen Farbe. Weit geschnittene Hosen in leuchtenden Tönen lassen den Style leicht zu aufdringlich wirken.

Der Trend für Modemutige: Bra-Tops

Zugegeben: Dieser Trend steht eigentlich nur schlanken Frauen wirklich gut. Dennoch wird er im kommenden Jahr ein wichtiges Thema sein. Bra-Tops sehen auf sonnengebräunter Haut einfach sensationell gut aus und setzen den Oberkörper raffiniert in Szene. Doch wie werden sie eigentlich getragen?
Ganz einfach:

– Solo unter einem Blazer
– In Kombination mit Shirt oder Bluse
– Zu einer hoch taillierten Hose
– Zu einem Rock

Eleganter Sportdress

Sport geht immer: zumindest modisch. Labels wie Balenciaga, Prada, Burberry und Versace zeigten während der Fashion Weeks, dass sportlich inspirierte Mode durchaus elegant sein kann. Vom funktionellen Windbreaker bis zum bequemen Trainingsanzug für das Wochenende daheim, die eigentlich eher praktische Mode beweist 2021 jede Menge Stil. Das perfekte Outfit für die Arbeit im Home-Office dürfte somit gefunden sein!

Loch- und Struktur-Muster: die raffinierten Eyecatcher

Loch- und Struktur-Muster ziehen alle Blicke auf sich und verwandeln jedes schlichte Outfit in einen unbeschreiblich femininen Look. Die charmanten Hingucker präsentieren sich überwiegend auf Pullis sowie auf langen und kurzen Strickjacken. Werden Oberteile mit Loch-Muster auf der nackten Haut getragen, sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Style nicht zu durchsichtig ist und keine unerwünschten „Einblicke“ gewährt. Dies gilt vor allem im Job. In der Freizeit darf dagegen ruhig etwas nackte Haut durch das Muster blitzen.

Butterfly-Sonnenbrillen, das Must-have des kommenden Sommers

Ohne die mondänen Butterfly-Sonnenbrillen wird im höchsten Sommer gar nichts gehen. Mit ihren spitz zulaufenden Brillengläsern erinnern sie an vergangene glamouröse Zeiten und bringen ein wenig Nostalgie ins 21. Jahrhundert. Valentino hat sie bereits zum Fashion-Liebling der neuen Saison erklärt. Die aparten Accessoires lösen übrigens die momentan noch allgegenwärtigen Cat-Eye-Sonnenbrillen ab, die 2021 in der Versenkung verschwinden werden.

Foto 1: Bruno Nascimentol Foto 2: Jonathan Borba Foto 3:  Sofya Sokolova on Unsplash

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.