FASHION

Die wichtigsten Modetrends für den Winter

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, würden wir uns am liebsten in eine warme Decke kuscheln und zu Hause bleiben. Doch die neuesten Fashion-Trends verhindern es, dass aus uns Stubenhocker werden. Schließlich sind die neuen It-Pieces in dieser Saison einfach viel zu toll, um unbeachtet zu bleiben. Hier stellen wir die schönsten Wintertrends vor und verraten, wie man sie trägt.

Diese Trends musst Du kennen

Wenn es um die Mode der Wintersaison 2021/2022 geht, haben wir hier eigens für Dich die coolsten Trends zusammengetragen. In der kalten Jahreszeit erwarten Dich mutige Farbkombinationen, Ballonjeans und ein nostalgischer Rückblick auf die Mode der Jahrtausendwende. Psychedelische Prints und Fransen machen auch schon wieder Lust auf den Frühling und sorgen für gute Laune. Hier unser kurzer Überblick über die wichtigsten Fashion-Trends des Winters:

  • Y2K
  • Teddyfell
  • Ballonjeans
  • Knallige Farben
  • Strick
  • Karomuster

Y2K-Style


Y2K steht für „year 2 kilo“, also das Jahr 2000. Hinter diesem Begriff versteckt sich alles, was mit den späten Neunzigern und den frühen Nullerjahren zu tun hat. Wer die Mode schon damals mitgemacht hat, wird sicherlich den einen oder anderen Trend wiedererkennen. Für alle anderen, für die der Y2K-Style etwas ganz Neues ist, bieten sich Möglichkeiten zum Experimentieren in Hülle und Fülle an. Der Y2K-Look ist einfach wunderbar vielfältig und total verspielt. Kombiniere eine weite Hose mit einem schmal geschnittenen Crop Top, einer Baguette-Tasche und einer Trucker Cap. Dazu passen klobige Sneaker, und schon ist Dein Millennium-Outfit fertig.

Teddyfell

Wunderbar kuschelig und total stylish ist ein Mantel aus Teddyfell. Im Winter 2021/22 liegen jedoch auch Jacken, Schuhe und sogar Pullis aus dem flauschigen Material voll im Trend. Zu einem gänzlich schwarzen Outfit setzt ein knalliger Teddymantel einen tollen Akzent.

Ballonjeans

Schmal in der Taille und an der Fessel, dafür mit weitem Bein: Der Schnitt der Ballonjeans hat es in sich. Die coolen Hosen trägst Du zu einem figurbetonten Oberteil und spitz zulaufenden Stiefeletten. Total trendig wird Dein Outfit, wenn Du ein Korsett über das Oberteil ziehst.

Knallige Farbkombinationen

Grün, Pink, Orange – am besten gleichzeitig! Wenn Du Dich bisher nicht an knallige Farbe herangewagt hast, ist jetzt der perfekte Augenblick dafür. Im Winter 20212/22 geht alles – Hauptsache, Dein Outfit ist schön bunt.

Strick

In der Wintersaison 2021/22 zeigt sich Strick in allen möglichen Varianten, vom Kleid bis hin zu Hosen. Besonders mutige Fashionistas greifen zu einem gestrickten Jumpsuit, der perfekt zu klobigen Stiefeletten mit Profilsohle passt. Ein Look, den jeder tragen kann: schöne Strickpullis von stilvollen Modeanbietern wie Omoda. Dieser Trend ist nicht nur total angesagt, sondern auch herrlich warm und bequem.

Karomuster

Der Star der neuen Saison ist der Karorock im College-Look. Trage ihn zu Loafern, einem gerippten Rollkragenpullover und einer blickdichten Strumpfhose.

Die Trends der Wintersaison 2021/22 sind wunderbar aufregend und bieten etwas für jeden Geschmack. Lass Dich von den vielen Outfitideen inspirieren und genieße die bewundernden Blicke.

Rating: 5.0/5. From 3 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.