David Beckham lässt Familie test-schnuppern

David Beckham hat die Test-Riecher in der eigenen Familie.

Der Fußballstar hat am Montag, 26. September, seinen neuen Duft namens David Beckham Homme vorgestellt. Allerdings hat sich der Star bei dem Entwurf seines Parfüms nicht nur auf seine eigene Nase verlassen, sondern auch seine Frau Victoria daran riechen lassen, bevor es in Produktion ging. Der Seite ‚WWD‘ verrät er, weshalb ihm wichtig ist, dass auch ihr der Duft gefällt: „Ich werde ihn oft tragen, also muss sie ihn auch mögen“, stellt er fest.

Neben seiner Frau hatten auch die drei Söhne des Frauenschwarms die Gelegenheit, ihr Urteil abzugeben. „Jedes Mal, wenn ich ein Parfüm zum probieren bekomme, dann gebe ich allen meinen Söhnen einen Tester. Kinder sind so ehrlich und sagen, ob sie es lieben oder hassen. So bald sie dieses hier probiert haben, meinten sie: ‚Wir lieben es‘,“ erzählt er der ‚US Weekly‘.

Insgesamt sieben Parfüms hat der Sportler bereits auf den Markt gebracht, hat jedoch keinen Favoriten, sondern behauptet „alle Parfüms“ zu lieben. „Es gibt keins, das ich mehr mag, als die anderen. Jedes Mal, wenn wir einen neuen Duft auf den Markt bringen, versuche ich nicht, den letzten zu übertreffen. Stattdessen versuche ich, ihn einfach anders riechen zu lassen und das haben wir geschafft. Es ist ein frischer, moderner, aber auch sehr maskuliner Duft“, erklärt er.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar