Versace for H&M: Bilder, Bilder, Bilder

Foto: H&M

Foto: H&M

Wir haben euch an dieser Stelle ja bereits berichtet, dass um die Sonderkollektion von Versace für H&M kein großes Geheimnis gemacht wird, im Gegensatz zu anderen bisherigen Designkooperationen. Inzwischen kann man sich wohl fast alle Stücke ganz genau bereits im Vorfeld ansehen.

Das Pressematerial ist umfangreich und auf Seiten wie beispielsweise der der Vogue könnt ihr hier Einzelstücke und auch die wunderschönen Kampagnenbilder bewundern. So haben Fashion-Victims bereits jetzt die Möglichkeit sich ihre Lieblingsstücke auszusuchen.

Vielleicht kann auf die Weise das übliche Chaos in den ausgewählten Stores ein wenig verringert werden. Trotzdem werden sich am 17. November sicherlich wieder so manche interessanten Szenen in den H&M-Filialen abspielen, wenn die Kollektion von Versace in die Läden kommt. Die die online shoppen wollen, müssen sich ebenfalls wohl auf Abbrüche wegen Überfüllung einstellen.

Nun ja, noch kann man sich die Stücke wunderbar in aller Ruhe ansehen. Auch die Preise stehen wie bereits berichtet fest. Dabei müsst ihr mit über 100 Euro für Kleidungsstücke rechnen. Was haltet ihr von der Kollektion?

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar