Nike Stylist’s Own 2012: Profi-Tennisspielerin Sabine Lisicki in Szene gesetzt

Foto: Silk Relations

Im Rahmen des Kreativ-Projektes Nike Stylist’s Own setzten verschiedene Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre eigene Interpretation von Sportswear gekonnt in Szene. Das Ergebnis ist eine Serie von außergewöhnlichen Motiven mit namhaften Athletinnen wie Sabine Lisicki, die unter dem Motto „The Look Of Sports“ die neue Nike Sportswear Kollektion präsentieren.

Die 22-jährige Tennisspielerin, die bereits 2009 den WTA-Tuniersieg feiern konnte und die kürzlich zur Berliner Sportlerin des Jahres 2011 gekürt wurde, ließ sich dabei für Nike von der freien Berliner Top-Stylistin und ehemalige Vogue-Moderedakteurin Rebecca Rupcic stylen. Entstanden ist ein Bild aus Simplicity, Roughness und natürlicher Schönheit.

Bei der Umsetzung des Kreativprojekts haben die Stylisten erstmalig auf die Keystyles der neuen Nike Spring 2012 Kollektion zurückgegriffen. Das NSW Destroyer Jacket, der AW77 Hoody, der Windrunner und ausgewählte Footwear Styles sorgen für einen stylishen Look. Durch die Kombination mit ergänzenden, kontrastreichen Labels gelingt den Stylisten in ihren Motiven ein spannender Bogen zwischen der gewohnten Stärke und Unberechenbarkeit der Top-Athletinnen.

Neben der Tennisspielerin Sabine Lisicki standen den Stylisten in diesem Jahr für das Stylist’s Own Projekt von Nike fünf weitere Athletinnen als Modelle zur Verfügunh. Die Surferin Alena Ehrenbold, die Hochspringerin Ariane Friedrich, die Tennisspielerin Julia Görges die Fußballerin Lira Bajramaj sowie die Hürdenläuferin Beate Schrott.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar