Leder ist Trend – Aber bitte mit Klasse!

Lederkleid picasaIn der kommenden Herbst/Winter-Saison werden wir auf ein Material auf keinen Fall verzichten können: Leder ist der absolute Trend. Es bleibt nicht nur bei den Leggings aus Leder. Nein, die verschiedensten Designer haben angefangen mit diesem edlen Material zu experimentieren.

Alte Klassiker der Modewelt werden mit Leder neu interpretiert. In dieser Saison topaktuell: das kleine Schwarze aus Leder.

Und da wären wir auch schon bei den absoluten No-Goes: Der Ledertrend lebt vom klassischen, edlen Look. Also, keine Minis, die Kleider nicht zu kurz und bloß keinen Biker- oder Domina-Look. Klassische Eleganz heißt das Zauberwort.

Dabei müssen die schönen Stücke auch nicht immer nur schwarz und glatt sein. Ein brauner Lederrock ist, gut kombiniert, absolut alltagstauglich. Auch Stücke aus samtweichen Veloursleder in zum Beispiel grau runden jedes Outfit ab.

Da die meisten Lederteile looktechnisch meist ziemlich dominieren, sollte man mit Accessoires und Make-Up eher vorsichtig umgehen. Auf ein zusätzliches Highlight, wie ein besonderes Schmuckstück oder rote Lippen, setzen, mehr aber nicht.

Lassen Sie sich von diesem tollen Material inspirieren!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Leder ist Trend – Aber bitte mit Klasse!”
  1. ninaa_lyn sagt:

    Auch die Lederimitierenden Leggins sehen toll aus, zumindest wenn die Grundregel beachtet wird, dass sie eng anliegen müssen und keine Falten werfen!!!

Hinterlasse einen Kommentar