Gar nicht so „Wundervoll“: Wäschelabel muss leider aufhören

Quelle: Facebook.com/Wundervoll.underwear

Quelle: Facebook.com/Wundervoll.underwear

Als im Januar 2008 das Label Wundervoll seine erste Kollektion im Rahmen der Berliner Fashion Week zeigte, war das Interesse sehr groß. Sowohl Kritiker, Experten als auch die Kunden selbst lobten die Kreationen immer wieder, doch leider soll nun Schluss sein! Das Label Wundervoll wird es nach der aktuellen Kollektion nicht mehr geben!

Wundervoll stand die letzten Jahre für luxuriöse Unterwäsche, die durch ihren tollen Stil und ihre herausragende Qualität überzeugte. Doch leider musste Gründer Matthias Jaschke vor wenigen Wochen den schweren Entschluss fassen, die Marke aufzugeben. Nach eigenen Angaben sei es dem Team bei allem Lob nicht gelungen das Designlabel als eine kommerziell erfolgreiche Marke zu etablieren.

Daher wolle er sich ab jetzt mehr auf sein Unternehmen Formesse konzentrieren, das von seinen Großeltern gegründet wurde und feine Schlafraumtextilien herstellt. Die aktuelle Kollektion Frühjahr/Sommer ist also die letzte von Wundervoll! Aktuell läuft bereits der Ausverkauf. Wo man genau noch Stücke bekommt, erfahrt ihr unter anderem hier auf der Facebook-Seite des Labels.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar