Chanel No 5: Kampagne mit Brad Pitt enthüllt

Bereits seit einige Monaten ist bekannt, dass Brad Pitt das erste männliche Gesicht sein wird, das für den legendären Duft „Chanel No 5“ werben wird. In den letzten Tagen machten dann die ersten Teaser neugierig und nun wurde die Kampagne endlich enthüllt. Leider kommt sie nicht bei allen Fans gut an…

Der Spot ist bewusst schlicht gehalten und es besticht nur Brad Pitt durch seine unglaubliche Mimik. Dabei spricht er einige Sätze, die nach eigenen Angaben die Zeitlosigkeit und die Seele der Frau beschwören sollen. Leider kommt diese poetische Interpretation offenbar nicht bei allen an und so machen sich im Netz bereits etliche lustig über die Kampagne. Da ist zum Beispiel zu lesen, dass die Worte und das gesamte Konzept keinen Sinn machen würden und so manch einer bezweifelt sogar zum Spaß, dass dies gar nicht Brad Pitt sei, den wir in dem Clip sehen…

Chanel und der Hollywood-Star sind jedoch nach wie vor stolz auf ihr Werk und betonen immer wieder die historische Bedeutung des ersten männlichen Testimonials von „Chanel No 5“. Passend dazu gibt es einen Kurzfilm, den hingegen die meisten für sehr gelungen halten, in dem die Geschichte des Parfum-Klassikers erzählt wird. Seit 1921 gibt es „Chanel No 5“ bereits und Coco Chanel revolutionierte damals damit die Welt der Mode und der Parfums!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar