Berlin, Berlin: Concept Store für Mode aus Neukölln und LateLightShopping

Wir haben an dieser Stelle bereits über das Berliner beziehungsweise Neuköllner Modenetzwerk Nemona berichtet. In Zusammenarbeit mit der Initiative Wirtschaftsförderung und der [Aktion! Karl-Marx-Straße] kann man sich an diesem Donnerstag, den 15. November 2012, über die Eröffnung eines Concept Stores freuen, in dem über 30 Labels aus Berlin-Neukölln ihre aktuellen Kollektionen zum Verkauf anbieten.

Besuchen kann man den Store in der Ganghofer Straße 2 vom 15. November bis zum 1. Dezember, wobei man sich am besten nicht die Eröffnung am Donnerstag entgehen lassen sollte, denn diese findet nämlich mit dem Start des LateLightShoppings Neukölln statt. Dabei lotst einen ein wunderschöner Lichter-Parcour von Station zu Station bestehend aus Rauminstallationen, Lichtspielen und schönen Projektionen. Dazu kann man noch viele wunderbare Kreationen von Berliner Designern bestaunen und direkt shoppen.

Unter dem Namen „Der Stand der Dinge“ präsentieren neun Designerinnen des Netzwerks KreativNetzNeuKölln Kleinserien und handgefertigte Unikate in einer besonderen Rauminstallation. Am 24. November findet darüberhinaus ein öffentliches Designercasting für drei kostenfreie Timeslots auf der Berlin Fashion Week im Januar 2013 statt. Alle weiteren Infos findet ihr hier

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar