Michelle Obama: Zum 2. Mal auf dem Cover der Vogue

Vor wenigen Tagen erst sorgte Tina Turner für Aufsehen auf dem Cover der deutschen Vogue, da sie mit 73 Jahren das bisher älteste Cover-Girl der Modebibel ist. Nun macht die US-Vogue mit einem weiteren besonderen „Model“ Schlagzeilen: Bereits zum zweiten Mal zeigt sich die US-First-Lady Michelle Obama auf der Titelseite des Blattes.

Im März 2009 war sie zum ersten Mal auf dem Cover zu sehen, damals in einer pinken Kreation. Dieses Mal zeigt sie sich in einem blauen Kleid, das laut Medienberichten von Designer Reed Krakoff stammt und nicht extra für das Shooting angeschafft wurde, sondern das bereits im Kleiderschrank von Michelle Obama hing.

Im Heft findet sich dann eine ausführliche Titelgeschichte sowie ein Bild gemeinsam mit ihrem Mann Barack Obama. Verantwortlich für die Bilder war Starfotografin Annie Leibovitz, die bereits die Aufnahmen für das erste Cover-Shoot gemacht hatte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar