Ottavio Missoni im Alter von 92 Jahren gestorben!

Am gestrigen 9. Mai 2013 ist eine absolute Modelegende von uns gegangen: Ottavio Missoni starb im Kreise seiner Familie im Alter von 92 Jahren! 1953 hatte er gemeinsam mit seiner Frau Rosita das Modelabel Missoni gegründet, das vor allem für seine Strickmode mit dem charakteristischen bunten Zick-Zack-Muster bekannt wurde.

Das letzte Mal zeigte sich Ottavio Missoni im Herbst 2012 im Rahmen der Luxury Conference des International Herald Tribune in Rom. Vor seiner Tätigkeit im Modebereich machte er sich einen Namen als Sportler: 1948 nahm er als Leichtathlet an den Olympischen Spielen in London teil. Bei der Siegesfeier lernte er seine Frau Rosita kennen.

Heute leiten seine Tochter Angela und sein Sohn Luca das Unternehmen. Sein Sohn Vittorio kümmert(e) sich um den Bereich Business Operations und auch seine Enkelin Margherita arbeitet im Familienunternehmen. Der Tod von Ottavio Missoni stellt die Familie erneut auf eine harte Probe, denn seit Anfang des Jahres ist bekanntlich Vittorio Missoni nach einem Flugzeugabsturz in Venezuela verschwunden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar