Roberto Cavalli schneidert ab sofort auch Plus-Size

Sollte dies ein Trendwandel bedeuten? Bye Bye Heroin-Chic und Size-Zero-Wahn? Anscheinend macht sich ein Wandel und neues Understandment in der Modeindustrie breit.
Robert Cavalli zeigt sich als Vorreiter und schneidert von nun an, als einer der ersten Top-Designer, auch für Frauen mit Übergrößen. Die Linie wird unter dem Namen „Class White Label“ auf dem Markt gebracht.

Ab September ist die „Class White Label“ Kollektion erhältlich. In der Big-Size Boutique „Moda Piu“ in Köln kann sie exklusiv geshoppt werden. „Die Kollektion von Roberto Cavalli ist elegant, ein wenig extravagant und vor allem absolut im Trend. Sie passt perfekt in unser Sortiment und auch in unser Ambiente“, so Boutique-Mitinhaber Jens Hofmann.

Die Kollektion reicht in ihrer Farbgebung von schüchternem Rosé und Camel über gewagtes Rot bis hin zu selbstbewusstem Leo-Print. Ob Leder oder Pelz, ob lang oder kurz: Jede Frau kann Ihre femininen Seiten zur Geltung bringen. Die Kollektion ist vielseitig und reicht von modischen Oberteilen über lässige Kleider bis hin zu eleganten Abendkleidern und Mänteln.
Und der Trend scheint sich auszubreiten, seit mehreren Tagen schwirrt das Gerücht herum (siehe unseren Bericht), dass Marc Jacobs auch eine Plus Size Kollektion plane. Wir sagen: Weiter so!!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar