Adidas wird mobil mit dem Flip Phone

Der Handymarkt wird regelmäßig mit den neuesten Modellen überflutet. Man weiß gar nicht mehr was man aussuchen, geschweige denn nach welchen Kriterien man ein neues Telefon aussuchen soll. Es gibt mittlerweile alles was das Herz begehrt und noch viel mehr.

Falls ihr großer Fan der Marke Adidas seid und Lust auf ein sportliches Modell verspürt, stellt das Flip Phone eine super Alternative zu den aktuellen Touchscreen-Modellen dar.

Das Adidas-Handy sieht aus wie ein Sneaker und lässt erst auf den zweiten Blick erkennen was es wirklich ist. Das schicke Rubinrot und das schmale Design können sich wirklich sehen lassen. Mal sehen wann Nike oder Puma mit dem ersten Mobile Phone herausrückt.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Adidas wird mobil mit dem Flip Phone”
  1. Andy sagt:

    Das ist ja wirklich kaum zu glauben! Im ersten Moment dachte ich, dass es sich hierbei um einen Fake handelt, doch scheinbar hat Adidas tatsächlich dieses Mobiltelefon produzieren lassen. Das die Käuferschaft für solch ein Gerät extrem klein ausfällt, bleibt dabei wohl außer Frage. Zumindest Schuh-Fanatiker werden auf jeden Fall versuchen, eines dieser Teile zu ergattern :)

Hinterlasse einen Kommentar