PEOPLE

Beauty-Wahn: Frau lässt sich zu Barbie operieren

April 26, 2012

Fotos: Mattel

Barbie

Foto: Barbie / Mattel


Zwar hat wohl fast jedes Mädchen als Kind gerne mit Barbies gespielt, und dass manche Frauen wirklich wie die berühmte Puppe aussehen wollen ist ja bekannt. Sogar grosse Designer kleiden die Puppe ein.
Einige Damen sind via Beauty-OPs auch so weit als möglich an ihr „Ideal“ herangekommen, auf die Spitze treibt es aber das Model Valeria Lukjanowa, 21, aus der Ukraine;
die Blondine sieht schon kaum noch menschlich aus, so viel wurde an ihr geschnippelt. Die Taille mini, der Busen groß, das Haar blond, das Näschen winzig, die Augen riesig – gruselig!
Bild.de hat die Bilder, hier. 600.000 Euro soll der Spass Valeria gekostet haben, und sicherlich gibt es auch Auftraggeber, die solche Models buchen. Scary, meinen  wir – und ihr?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten Hilda Gesundheitstraum April 28, 2012 um 2:46 pm

    Ja im Falle eines medizinischen Gesichtspunktes finde ich es ok sich operieren zu lassen. Ansonsten halte ich von Schönheits OP’s nicht viel. Es ist wichtig zeitig etwas für sich selber zu tun dadurch erreicht man ein gutes Aussehen bis ins hohe Alter. Auf meiner Seite sind Artikel zu Gesundheit, Wellness, Anti-Aging und Gewichtsmanagement zu finden.
    Freue mich auf Ihren Besuch. Herzlichst Hilda

  • Hinterlasse einen Kommentar