Uncategorized

Yoox.com: Discovered in Africa

Mai 8, 2012
cc by wikimedia/ Quinn Norton

cc by wikimedia/ Quinn Norton

Der afrikanische Kontinent ist vielfältig und spannend und trotzdem wissen die meisten viel zu wenig darüber. Gerne mal bedienen sich europäische Designer bei der afrikanischen Mode, jedoch die Labels direkt aus Afrika lernt man kaum kennen. Damit ist jetzt Schluss, denn das Onlineportal yoox.com hat sich mit der italienischen Vogue zusammengetan und präsentiert in einer Sonderaktion zehn ausgewählte Marken vom schwarzen Kontinent.

„Discovered in Africa“ heißt die Aktion, bei der man die Stücke nicht nur bestaunen, sondern auch direkt bestellen kann. Wer also schon immer mal echte afrikanische Mode sein Eigen nennen wollte, sollte unbedingt auf yoox.com vorbeischauen.

Unterstützt wird das Ganze auch vom äthiopischen Model Liya Kebede, die mit ihrem Label Lem Lem vor allem wunderschöne Schals und Kleider anbietet. Sie gibt auf der Plattform Stylingtipps, präsentiert ihre Favoriten der Aktion und erklärt in einem Interview, wie sie die Mode Afrikas sieht. Unter den anderen Labels befinden sich zum Beispiel La Collane di Betta aus Kenia oder Global Mamas aus Ghana, eine Frauenorganisation, die Kleider aus traditionellen Stoffen herstellt. Solche Aktionen würden wir gerne mehr sehen!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.