„Spiga 2“: Dolce & Gabbana bieten Kollektionen von Nachwuchs-Designern an

cc by wikimedia/ 663highland

cc by wikimedia/ 663highland

In letzter Zeit machte das Designer-Duo Domenico Dolce und Stefano Gabbana ja nicht nur durch seine Mode auf sich aufmerksam, sondern geriet auch durch die Vorwürfe der angeblichen Steuerhinterziehung in die Schlagzeilen. Davon lassen D & G sich jedoch nicht abhalten und haben nun einen trendigen Store in der italienischen Modemetropole Mailand eröffnet.

Dabei handelt es sich aber um keinen gewöhnlichen Shop, wo Dolce & Gabbana ihre Kollektionen und Accessoires anbieten. 20 begabte Nachwuchs-Designer haben im „Spiga 2“ die Möglichkeit zusätzlich ihre eigenen Kreationen an den Mann bzw. das Fashion-Victim zu bringen. Die wenigen Glücklichen werden vorher genau von den beiden Modeschöpfern unter die Lupe genommen. Für junge Designer wie z.B. Fausto Puglisi, Martin Grant oder Sophie Theallet wurde dieser Traum bereits wahr.

Dolce & Gabbana sehen momentan den perfekten Moment um die Modeszene ein wenig zu verändern und junge Talente zu fördern. Der Laden befindet sich in der angesagten Shopping-Straße „Via Spiga“ und dürfte durch die Kollektion der Jungdesigner  für Shopping-Süchtige wohl noch interresanter als ein normaler D & G Store sein. Daumen hoch!

GD Star Rating
loading...
Kommentare
2 Antworten zu “„Spiga 2“: Dolce & Gabbana bieten Kollektionen von Nachwuchs-Designern an”
  1. zora sagt:

    Gibt es vielleicht eine Kontaktadresse, die man benutzen kann, wenn man sich als Nachwuchsdesigner bewerben möchte???

Hinterlasse einen Kommentar