Handschuhe im Stil der 40er Jahre

Im letzten Winter hat sich der Handschuh-Trend bereits angekündigt, nun hat er uns vollends erreicht. Natürlich sind Handschuhe im Winter aus rein praktischen Gründen immer angesagt ;-) , jedoch haben sie sich schon lange nicht mehr so vielfältig präsentiert. Die Designer versteifen sich dabei nicht nur auf bloße Wollhandschuhe, mit denen man seinen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt schlürft, sondern setzen Handschuhe auch drinnen als wunderbare Accessoires ein.

Dabei werden vor allem die Modelle von den 20er bis zu den 40er Jahren neu interpretiert. So sind edle Seidenhandschuhe genauso angesagt wie Modelle, die bis zu den Ellenbogen reichen. Besonders wirken Handschuhe in Überlänge aus Leder. Diese muss man natürlich möglichst edel kombinieren.

Es gibt aber auch Modelle aus Strick, Seide und anderen Materialien, die mit Broschen, Fell oder auch Schnürungen verziert sind. Mit diesem Styling sorgt man wirklich für einen Hingucker und gleichzeitig werden im Winter nie mehr die Finger kalt…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar