Die neue Beachwear-Kollektion von WE Fashion & And Beyond Studios

Foto: on time PR

Im Mai präsentiert WE Fashion die neue Beachware-Kollektion von And Beyond Studios, einem talentierten Designer-Duo aus Amsterdam. Die Zusammenarbeit ist ein direktes Ergebnis des Projekts WE&Friends, bei dem WE Fashion Designertalenten ein Podium bietet. Diese erhalten die Chance, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. Zugleich bietet WE Fashion seinen Kunden eine einzigartige Kollektion mit Beachware-Artikeln.

Seit Jahr und Tag arbeitet WE Fashion mit Designertalenten zusammen und bündelt so die Kräfte. Dies führte bereits in der Vergangenheit zu verschiedenen Kooperationen und Sponsorships unter der Bezeichnung WE&Friends. Die neueste Zusammenarbeit unter dieser Flagge führte zu einer prickelnden und erfrischenden Beachware-Kollektion von And Beyond Studios, die in diesem Frühjahr in rund 45 Topstores von WE-Fashion erhältlich sein wird. „Talentierte Designer erhalten die Chance, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren, während WE Fashion seinen Kunden überraschende und neue Kollektionen bietet. Eine Win-Win-Situation“, so Wouter Kolk, CEO von WE Fashion.

Die Inspiration für die Kollektion fanden And Beyond Studios in Deauville, einem französischen Badeort, der während der Goldenen Zwanziger Jahre von den Reichen und Berühmten aus Paris eifrig besucht wurde. And Beyond Studios setzten den Stil der 1920-er Jahre in eine Kollektion moderner Items für Indivualisten um. Das Besondere an der Kollektion ist vor allem die Art und Weise, wie And Beyond mit Prints und Mustern arbeitet, mit denen ein visueller Tiefeneffekt hervorgerufen wird. Die Kollektion besteht aus Bikinis und Badeanzügen, ergänzt mit Accessoires wie einem Pareo, Strandlaken und Beachbags.

Die Dessins sind von den flatternden Tüchern der schwarz-weiß gestreiften ‚Schirmzelte‘ am Strand von Deauville inspiriert. In Kombination mit den Kennzeichen des Art-Deco-Stils wie Symmetrie und Wiederholung erzählen die Prints die Geschichte der 20-er Jahre am Strand von Deauville. Hier genoss die elegante Pariser Avantgarde die Freiheit von Sonne, Wind und Wellen. „Genau wie der wilde Charleston-Tanz und die eigenwilligen Flappergirls stand Sonnenbaden in den Zwanzigern für die neue Freiheit. Die Deauville- Kollektion bedeutet daher auch Fun, Freedom und Fashion“, erläutern die Amsterdamer Designer.

 

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar