Doku „Wirtschaftsfaktor Mode“ auf Vox: Blick hinter die Kulissen des Biz

cc by flickr/ mandiberg

cc by flickr/ mandiberg

Das wir alle Mode lieben, steht an dieser Stelle wohl außer Frage, doch nur die wenigsten Kunden haben sich sicherlich schon einmal genauer Gedanken darüber gemacht, wie das Geschäft mit der Mode eigentlich funktioniert. Man hört ab und an etwas von Billigproduktionen und ärmeren Ländern, aber dies schieben die meisten schnell dank günstiger Preise und schöner Designs zur Seite. Natürlich lesen wir alle auch gerne von den großen Designern, doch haben sich bisher wohl nur wenige gefragt, wie es hinter den Kulissen aussieht.

Genau solch einen Einblick kann man sich an diesem Samstag, den 19. Mai 2012, jedoch verschaffen. Dann zeigt Vox nämlich ab 22 Uhr die zweistündige Dokumentation „Wirtschaftsfaktor Mode – Zwischen Massengeschäft und Luxusware“.

Darin beleuchten Experten wie Designer Michael Michalsky, Model Mario Galla, Modemarktforscherin Dr. Ulla Ertelt, Mode-Blogger Jürgen Müller und Öko-Designerin Magdalena Schaffrin die unterschiedlichen Seiten des Modebiz. Von billiger Massenware bis hin zum Kampf der Luxuslabels auf dem Markt. Als Beispiele fungieren unter anderem die Geschichte von Escada oder die neue günstige Modemarke Neo von Adidas. Sehr sehenswert!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar