Im Winter 2011 sieht man(n) rot

Viele Männer trauen sich meist eh nicht groß in Sachen Mode mit Farben zu spielen. Vor allem im Winter setzen die meisten auf die klassischen Farben der kalten Monate: Schwarz, Braun oder Grau. Doch so trist muss es in diesem Winter nicht aussehen, denn neben Blau haben die Designer bei der Männermode sich für eine richtige Signalfarbe entschieden.

Rot ist bei den Männern im Winter 2011 absolut angesagt. Vor allem bei Jacken und Mänteln sollten Männer, die modisch up to date sein wollen, auf ein sattes Rot setzen. Lederjacken in Rot sind jedoch genauso gefragt.

Die Farbe kann auch gut mit dem Karo-Trend kombiniert werden, der uns ebenfalls durch die kommenden kalten Monate begleiten wird. Mutige entscheiden sich auch für Jeans in Rot. Wer modisch nicht ganz so auffallen möchte, wählt die etwas dezentere Variante. Accessoires in der Trendfarbe. Taschen wie Weekender, Schuhe oder auch Halstücher in Rot sorgen für besondere Akzente.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar