PETS 2 begeistert bei der Premiere in Berlin

Vergangenen Samstag stand die Kinolandschaft ganz im Zeichen einer quirligen Hundemeute. In fünf Städten feierte die Fortsetzung des Kinderfilmhits PETS gleichzeitig Premiere – Berlin, Köln, Hamburg, München und Frankfurt. Ein perfekt gewählter Zeitpunkt, denn vieler Orts sind die Kleinen in die Ferien gestartet und freuen sich mächtig auf spaßige Abwechslung.

In der Astor Filmlounge am Kudamm in Berlin wurde Synchronsprecher Mario Barth lautstark von den kleinen Premierengästen vor der großen Leinwand empfangen. Fast eine Stunde lang wartete das junge Publikum auf den Filmstart und den Auftritt des Comedians. Ein ausgerollter roter Teppich, Luftballons, eine Selfiestation und zuckersüße Donuts im Doggystyle sollten für Abwechslung sorgen. Tatsächlich aber waren die Kleinen dadurch natürlich noch aufgeregter, was ganz verständlich ist. Endlich mal der ganz große Bahnhof und dann kann man allen Freunden auch noch erzählen, dass man den Film als Erster gesehen hat. Und der ist ja so cool! Besonders die Szene als…

Auch ohne Teil 1 zu kennen, macht PETS 2 richtig Spaß. Kinder sowie Eltern finden sich in ganz unterschiedlichen Momenten wieder. Während für mich aus Elternsicht die Ankunft eines Babys in einer Familie aus dem Hunde-Blickwinkel oder die Welpenschule von Pop besonders amüsant war, stand für meinen Junior zweifellos SuperHase Snowball im Fokus. Jeder hatte seine Lacher gut verteilt und bei der alten Dame, die mit tausend Katzen lebt, herrschte schnell Einigkeit. Soviel Katze auf einmal war uns beiden zuviel. Schön, wenn man sich versteht.

Was nach dem Film folgt, ist natürlich auch jedem klar: ihr Kind braucht einen Hund. Ganz dringend, denn die sind ja so knuffig und die können … und machen… und außerdem und überhaupt. Diskutieren können die Kleinen hervorragend, darauf sollte man eingestellt sein. Die gesamte Bahnfahrt nach Hause wurde PETS 2 von meinem Sohn eingehend resümiert – sehr zur Freude der anderen Fahrgäste. Eigentlich ist es erstaunlich, dass er kein Kaninchen wollte.

Nun zu einem Hund haben bisher noch nicht entschlossen, sollte dies gerade ein empfindliches Thema in der Familienplanung sein, würde ich durchaus vom Filmbesuch abraten. Alle anderen dürfen sich auf einen sehr spaßigen Nachmittag freuen. Und bei den aktuellen Temperaturen liegt ein Ausflug in ein klimatisiertes Kino ganz oben auf der Wunschliste.

Filmstart: 27.Juni 2019

GD Star Rating
loading...
PETS 2 begeistert bei der Premiere in Berlin, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar