BEAUTY

Nagellack-Trends Frühjahr/Sommer 2014

Fotos: cc by wikimedia/ amOuna

Eines hat sich bei den entsprechenden Modewochen deutlich gezeigt: In diesem Sommer tauchen wir unsere Nägel vor allem in zarte und natürliche Töne. Ob nun bei Diane von Fürstenberg, Burberry Prorsum, Derek Lam oder Zac Posen, sie alle verwendeten vor allem leichte Töne bei den Schauen für Frühjahr/Sommer 2014.

Nude-Töne, die perfekt auf die Hautfarbe der Trägerin abgestimmt sind, sind ebenso ein wunderschön leichter Hingucker wie Rosé- oder Beigetöne. Soll mehr Farbe her, dann bedient man sich gerne in der Pflanzenwelt wie Salbeigrün, Lavendel oder Zitronengelb.

In Sachen Nail Art geht es ebenfalls dezenter zu: Es werden vor allem filigrane Muster oder kleine Steine eingesetzt. Der Ombré Look spielt auch hier eine Rolle und bringt uns zum Beispiel zarte Farbverläufe von Rosé zu Lavendel.

Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.