Schuhe

H&M und Lanvin: Das sind die Schuhe

Bald ist es wieder so weit und Fashion-Victims können sich wieder zum Grabenkampf in die nächste H&M-Filiale bewegen. 😉 Nach Designern wie Karl Lagerfeld oder Jimmy Choo zeigte sich dieses Mal Alber Elbaz für Lanvin für Design-Nachschub bei H&M verantwortlich.
Um den Hype so richtig schön anzuheizen wurde gestern ein Video mit den garantiert mehr als begehrten Stücken präsentiert, das ihr hier sehen könnt. Neben schönen Cocktailkleidern umfasst die Kollektion auch wieder Schuhe, die uns natürlich am meisten interessieren.
Bei so manch einer Design-Kollaboration von H&M ging das Thema Schuhe ja auch schon schief, doch die Modelle von Lanvin können sich durchaus sehen lassen. Man wollte offenbar auf Nummer sicher gehen und hat sich auf zwei klassische Grundtypen konzentriert, die man dann entsprechend verändert hat. (Hier könnt ihr die Modelle u.a. alle sehen)
Typisch für Lanvin: Schleifen müssen her, auch auf den High Heels. So zeigt sich kein Modell ohne dieses Extra. Farbtechnisch gibt es alles, von Schwarz über Rot bis hin zu knalligem Türkis. Auch Animal Prints dürfen nicht fehlen. So wird hier wohl jedes Schuh-Victim fündig werden. Ab dem 23. November ist die Kollektion in den Filialen von H&M und natürlich auch im Onlineshop zu haben, wobei wir letzteres empfehlen, denn hier wird man wahrscheinlich keinen spitzen Ellenbogen im Gesicht haben…

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.