FASHION Schuhe

DR. MARTENS x BLACK SABBATH – Hype um limitierte Heavy Metal Kollektion

Black Sabbath und Dr. Martens – zwei britische Legenden

Als vier Jungs aus Birmingham 1968 die Rockband Black Sabbath gründeten, ahnte niemand, welche Auswirkungen dies auf die Geschichte der Rockmusik haben würde. In nur wenigen Jahren stieg Black Sabbath zur Kultband auf – und prägte den Begriff des „Heavy Metal“.

BLACK SABBATH – Eine düstere Ästhetik entsteht

Im Laufe der Jahre haben Hunderte, wenn nicht Tausende anderer Bands aus aller Herren Länder versucht, den eigenwilligen Stil von Black Sabbath nachzumachen. Dabei beschränkte sich die Imitation nicht nur auf die Musik, sondern auch auf den Style der Band, der zahlreiche modische Strömungen beeinflussen sollte. Die Musiker gehörten zu den ersten, die sich von der bunten Hippie-Ästhetik der späten Sechzigerjahre ab- und düsteren Farben wie Schwarz und Violett zuwandten. Frontman Ozzy Osbourne war nie ohne ein riesiges Kreuz zu sehen, das stolz auf seiner Brust prangte. Gemeinsam mit dem Gitarristen Tony Iommi gehörte Ozzy Osbourne zu den ersten Musikern, die die Lederjacke zu einem unverzichtbaren Attribut der Rocker-Kluft erklärten.

DR. MARTENS – Springerstiefel als Zeichen des Protests

Während Ozzy & Co. auf Tournee gingen und ein legendäres Riff nach dem anderen komponierten, produzierte der Schuhhersteller Dr. Martens im idyllischen Dörfchen Wollaston Springerstiefel, die vor allem unter den Anhängern der aufkeimenden Punkkultur sehr beliebt waren. Ursprünglich als Sicherheitsstiefel und Gesundheitsschuhe konzipiert, wurden die Boots von Dr. Martens unverhofft zu einem Must-have für jugendliche Rebellen und später auch für modebewusste Menschen jeden Alters. In den 1990er-Jahren waren Doc-Martens-Stiefel aus der gängigen Grunge-Garderobe gar nicht mehr wegzudenken. Die coolen Boots haben nichts von ihrem rebellischen Image eingebüßt und sind heute aktuell wie eh und je.

Black Sabbath: Huldigt den Anfängen

1969 erschien das gleichnamige Debütalbum der Band Black Sabbath. Im Rahmen der Collab zwischen der kultigen Band und der nicht weniger bekannten Schuhmarke zieren die gotisch anmutenden Grafiken aus „Black Sabbath“ das klassische „1460“-Modell mit acht Ösen. Die Boots sind stilgerecht mit zwei lilafarbenen Ösen und farblich abgestimmten Fersenschlaufen ausgestattet.

Paranoid: Das Kultalbum feiert Geburtstag

Das zweite Modell aus der Black-Sabbath-Kollektion von Dr. Martens ist dem 50. Jubiläum des bahnbrechenden Albums „Paranoid“ aus dem Jahr 1970 gewidmet. Der „1461“-Halbschuh ist mit Grafiken aus „Paranoid“ sowie dem Bandmaskottchen Henry verziert. Zwei lilafarbene Ösen, Schnürsenkel und eine farblich abgestimmte Fersenlasche runden den Look ab.

Wie style ich die Schuhe aus der Black Sabbath x Dr. Martens Collab?

Für eingefleischte Rockfans sind die Schuhe und Boots aus der Black-Sabbath-Kollektion von Dr. Martens ein wahrer modischer Leckerbissen, doch auch wer mit verzerrten Gitarren eher wenig am Hut hat, kann die kultige Schuhmode harmonisch in seinen Alltagsstyle einfügen. Dafür reicht es auch, sich bei den Jungs aus Black Sabbath selbst Inspiration zu holen. Die vier Engländer hatten es nämlich auch styletechnisch total drauf: Bereits in den 1970er-Jahren trugen sie klobige Stiefel, schwarze Jeans, Lederjacken, eng anliegende schwarze Pullis und große Kruzifixe.
Im Alltag passen die coolen Boots aus der Black-Sabbath-Kollektion ausgezeichnet zu schwarzen Jeans und einer rockigen Lederjacke. Das eine oder andere Lederarmband mit Nieten ebenso wie eine ausgefallene Halskette verleihen dem Look eine authentische Note, ohne überladen zu wirken.

Wer ein Paar aus der limitierten Black Sabbath-Kollektion ergattern will, muss sich leider schon in Sammlerkreisen umsehen, da die Kollektion ohnehin nur in wenigen Stores verfügbar und quasi sofort vergriffen war. Dafür gibt es von den klassischen Dr. Martens Boots auf Portalen wie bei Supersales immer mal wieder gute Deals. Und wer das richtige Händchen hat, verziehrt sich seine Docs dann einfach selbst mit dem Heavy Metal Look!

Rating: 4.8/5. From 6 votes.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.