Schuhe

Damenschuhtrends Frühling 2011

März 2, 2011

Andrea Conti Spangenpump

Andrea Conti Spangenpump


Der Frühling steht vor der Tür und wie jedes Jahr fragen sich die Frauen, welche Schuhe nun abgebracht sind.
Wie auch im vergangenen Jahr sind Ballerinas angesagt und eignen sich in bunten, sowie auch in dezenten Farben zum Frühjahrsoutfit.
Praktisch und bequem, sowie die Tatsache, dass sich Ballerinas zu fast allem kombinieren lassen machen sie zu idealen Frühlingsschuhen.
Wer lieber festere Schuhe trägt, ist dieses Jahr auch mit Sneakern in modischen Farben voll im Trend. Sie verlieren nicht an Beliebtheit und sind, was den Tragekomfort betrifft nicht zu toppen.
H&M macht es vor: Nicht nur Ballerinas und Sneaker sind im Frühjahr passend, auch Boots, Pumps und High Heels eignen sich ideal um den warmen Temperaturen „Hallo“ zu sagen.
Bei etwas kälteren Temperaturen Boots, die noch die Füße warm halten und dennoch frisch und frühlingshaft wirken und sobald die Temperaturen ansteigen, sind Sandaletten mit hohem Absatz der Hit. Ob mit Keilabsatz, aus Kork oder aus Leder, High Heels sind und bleiben zeitlose Hits, die jeder Frau stehen. Sie machen zauberhaft schöne Beine und verbessern den Gang. Der Frühling kann sexy starten und im Sommer seinen Höhepunkt erreichen.
Die letzte Kategorie der angesagten Frühjahrschuhe sind Mokkassins. Die legeren Schuhe eignen sich ideal für luftige Leinenhosen oder unter sommerliche Jeans und zeigen aller Welt, dass der Sommer bzw. der Frühling nun endlich da ist. Gut kombiniert mit gedeckten Farben wirken die modischen Schuhe sehr weiblich.
Alles in allem wird die Schuhauswahl den Frauen dieses Frühjahr viel Spaß beim Shoppen bereiten und die Damenwelt in elegante und/oder lässiges Schuhwerk kleiden.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.