Jogi Löw in Großbritannien für Kleidungsstil ausgezeichnet

Die Fußball-WM hat im letzten Sommer mal wieder die Gemüter erhitzt. Jetzt sieht man die schönsten Bilder in allen möglichen Jahresrückblicken und so manch einer wird dabei neben dem Feiern der deutschen Mannschaft auch eine kleine Träne für Krake Paul verdrücken… ;-)

Fußballer machen normalerweise mit vielem von sich reden, aber Mode gehört nur selten zu ihren Stärken. Schon während der WM hat dieses Bild jedoch einer geändert: Bundestrainer Jogi Löw machte nicht nur einen guten Job auf dem Platz, sondern auch durch seinen blauen Kaschmir-Pulli von sich reden.

Die Briten sehen dies genauso und so haben sie Joachim Löw mal eben zu den bestgkleideten Menschen 2010 gewählt. Auf dieser Liste der renommierten Zeitung „The Guardian“ ist er in Gesellschaft von Stars wie zum Beispiel Rihanna, Naomi Campbell, Leonardo DiCaprio oder auch Fußballer-Kollege David Beckham samt Gattin Victoria.

In der Begründung heißt es u.a.: „Deutschlands Joachim Löw ist ein Kenner von feingewebter Strickware und weiß, wie man einen Schal bindet“ oder „Haar, das wie gemacht dafür ist, am Spielfeldrand sexy gerauft zu werden.“ Wer will da widersprechen? ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar