Linda Evangelista will 35.000 Euro Unterhalt monatlich

Linda Evangelista

Foto: Versace

Wenn schon, denn schon, scheint sich Topmodel Linda Evangelista gedacht zu haben; um ihren Sohn vom schwerreichen Francois-Henri Pinault, u.a. Chef von Gucci, zu versorgen, soll der Papa ihr nun 35.000 Euro Unterhalt zahlen – im Monat, versteht sich.

Für ihr Luxus-Kind habe sie eben hohe Ausgaben wie Bodyguards, Chauffeure und Nannys, so Linda. Sie selbst arbeite schließlich auch hart, auch ihr Look sei ein Job für sich: „Ich muss ins Fitness-Studio gehen. Ich habe Beauty-Termine.“. Na sowas.

Aktuell ist Pinault mit Salma Hayek liiert, die nicht so amused sein dürfte- es gab Gerüchte, er habe sie mit Linda Evangelista betrogen. Mit Salma hat er Tochter Valentina, an der er allerdings nicht spart.

Obwohl Pinault superreich ist, könnten ihn die 2,3 Millionen Euro, die er ggf. nachzahlen muss, doch etwas schmerzen. Bisher soll er noch nichts für seinen Sohn gezahlt haben. Als Supermodel verdient Linda selbst allerdings auch nicht schlecht, berühmt ist ja auch ihr Spruch, unter 10.000 Dollar am Tag stünde sie gar nicht erst auf. Hach, die Probleme der Superreichen …

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar