Michael Kors: Einsatz gegen Hunger in der Welt

Michael Kors ist nicht nur für seine Designs und seine Zusammenarbeit mit Heidi Klum für die US-TV-Show „Project Runway“ bekannt, sondern auch für sein soziales Engagement. Er hat im Laufe der Zeit bereits einige Millionen Dollar an Charity-Organisationen gespendet und möchte sich nun aktiv gegen den Hunger in der Welt einsetzen.

Zu diesem Zweck beteiligt sich der Designer am „World Food Programme“ der UN. Hunger sei ein lösbares Problem und Michael Kors wolle Teil dieser Lösung sein. In Zukunft will Kors immer wieder Spendengelder für das Programm der UN sammeln und mit Kampagnen und speziellen Veranstaltungen auf das Problem und mögliche Lösungen aufmerksam machen.

Los geht das Ganze mit Unisex-Uhren, die ab März 2013 zu haben sein werden. Mit jeder verkauften Uhr kann die Initiative die Ernährung von 100 Kindern sichern! Das „World Food Programme“ setzt sich für nachhaltige Maßnahmen gegen den Hunger ein, hilft direkt Bedürftigen, darunter vor allem Müttern und Kindern.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar